Anonim
BMW M4 GTS test drive review 140 750x500

Wir leben derzeit in einer Welt, in der Autohersteller Sachen aus Autos herausnehmen, sie unbequemer machen und dafür zusätzliche Gebühren erheben können. Was für ein …

Wir leben derzeit in einer Welt, in der Autohersteller Sachen aus Autos herausnehmen, sie unbequemer machen und dafür zusätzliche Gebühren erheben können. Was für eine Zeit am Leben zu sein.

Diese Art von Autos werden oft als "Rennwagen für die Straße" bezeichnet. Sie sind abgespeckte Hardcore-Track-Day-Specials, die fähig und legal sind, auf alltäglichen Straßen zu fahren. Würdest du gerne? Vielleicht von Zeit zu Zeit, als Neuheit, aber nicht jeden Tag, da Sie wahrscheinlich zerquetschte Wirbel entwickeln würden. Zu diesen Fahrzeugen gehören der Porsche Cayman GT4, vor allem der Porsche 911 GT3 RS und der BMW M4 GTS. Zugegeben, die meisten von ihnen werden nur als Rennwagen für die Straße verkauft, aber dafür sind sie eigentlich etwas zu schick. Aber ist der M4 GTS einem tatsächlichen Rennwagen für die Straße am nächsten?

BMW M4 GTS test drive review 120 750x500

Nun, wenn man bedenkt, dass es wahrscheinlich am wenigsten angenehm ist, mit dem Alltag zu leben, ist es sicherlich möglich. Während Autos wie der 911 GT3 RS auch auf Rücksitze für Überrollkäfige verzichten und manuell einstellbare Sitze haben, bin ich mir nicht sicher, ob sie auf normalen Straßen so albtraumhaft sind wie der M4 GTS.

Der M4 GTS ist von innen donnernd laut, ohne dass ein Geräusch zu hören ist. Vom frei fließenden Titanauspuff bis zu den Geräuschen von Kieselsteinen im Unterboden ist es eine Kakophonie von Geräuschen im GTS. Einige davon sind großartig (Auspuff), andere nicht so großartig (Straßen- und Reifengeräusche), aber alles ist laut. Dann gibt es die Fahrt, die brutal sein kann. Die Sitze lassen sich nur auf einer manuellen Gleitschiene ohne Werkzeug vorwärts und rückwärts einstellen. Wenn Sie den Winkel der Rückenlehne einstellen möchten, sollten Sie Ihren Schraubendreher zur Hand haben. Wenn Sie in einem 911 GT3 RS die Federung einstellen möchten, drücken Sie eine Taste. Beim M4 GTS müssen Sie alle vier Räder abnehmen, ein Werkzeug in den Kofferraum stecken und die Gewindefahrwerke manuell einstellen. Also versaut es nicht.

Wenn Sie das alles gehört haben, denken Sie vielleicht, dass der M4 GTS kein Rennwagen für die Straße ist, sondern ein richtiger Rennwagen. Es gibt jedoch noch einige seltsam normale Straßenautofunktionen im GTS. Dinge wie Auto-Start / Stopp, Navi und Klimaanlage sind im vermeintlich überaus harten M4 GTS noch vorhanden. Warum ist es jedoch nicht so, als würde jemand einen M4 GTS kaufen, um einfach nur herumzufahren? Und Auto Start / Stop, wirklich? Kein M4 GTS-Fahrer befasst sich mit dem Kraftstoffverbrauch eines Leerlaufmotors, während er auf seiner lokalen Strecke sprengt. Es ist ein bisschen albern, diese Funktionen in einem Auto zu haben, das so besessen von Gewichtseinsparungen zu sein scheint, dass seine Sonnenblenden aus Kunststoff sind. Sparen Sie etwas Gewicht und lassen Sie die Klimaanlage, das Navigationssystem und den iDrive ganz fallen.

BMW M4 GTS test drive review 94 750x500