Anonim
2016 BMW 330e iPerformance 1 750x500

BMW besteht darauf, dass Plug-Ins für das Jetzt und EVs für das Spätere sind. Es ist teilweise der Grund, warum all diese Werbespots die…

BMW besteht darauf, dass Plug-Ins für das Jetzt und EVs für das Spätere sind. Dies ist teilweise der Grund, warum all diese Werbespots das Tesla Model 3 anklopften und gleichzeitig für den BMW 330e werben. Es scheint, als ob auch die meisten Deutschen der gleichen Meinung sind. Volkswagen ist einer von ihnen (obwohl der grüne Ruf von VW nicht unbedingt das Beste ist), mit dem neuen Volkswagen Passat GTE. Sowohl der 330e als auch der Passat GTE verwenden Vierzylinder-Benzinmotoren, die mit Elektromotoren verbunden sind, und erhalten ähnliche Reichweiten- / Sparzahlen. Also hat Auto Express die beiden zusammengestellt, um herauszufinden, welcher deutsche EV der beste ist.

Es ist seltsam, dass diese beiden Autos miteinander verglichen werden. Wenn keiner von ihnen Hybridantriebe hätte, würde niemand darüber nachdenken, diese beiden in dieselbe Klasse zu bringen. Der Volkswagen Passat ist eine Limousine der Frontantriebsfamilie mit der Fahrdynamik eines sedierten Faultiers. Der BMW 3er hingegen ist eine Sportlimousine mit Hinterradantrieb. Nicht unbedingt Konkurrenten.

BMW 330e test drive review 64 750x416

Aber der Volkswagen Passat GTE und der BMW 33oe sind beide Hybride mit ähnlichen Antriebssträngen und kosten ungefähr das gleiche Geld. Seltsamerweise ist der Passat GTE teurer als der 330e, obwohl er in Bezug auf Qualität und Luxus in einer Klasse darunter liegt. Mal sehen, wie diese beiden miteinander auskommen.

Der BMW 330e verfügt über einen 2, 0-Liter-Vierzylindermotor mit Turbolader, der mit einem Achtgang-Auto kombiniert ist, sowie einen Elektromotor zum Antrieb der Hinterräder. Es entwickelt eine kombinierte 248 PS und 310 lb-ft Drehmoment und kann von 0-60 Meilen pro Stunde in nur 6, 2 Sekunden erreichen. Der Passat GTE von Volkswagen verwendet einen 1, 4-Liter-Viertopf mit Turbolader, einem Sechsgang-Auto und einem Elektromotor für 215 PS und 295 lb-ft. Es ist in der Lage, 0-60 Meilen pro Stunde in etwa 7 Sekunden, also ist es ein bisschen langsamer als der 330e. Der Passat ist jedoch das effizientere Auto der beiden und liefert 51, 9 mpg im Vergleich zum 47, 2 des 330e (beide im großzügigen EU-Zyklus).

vw passat gte 05 1 750x422

Insgesamt gab Auto Express dem Passat den Sieg, trotz seiner schlechteren Leistung und höheren Kosten. Der Grund dafür ist, dass die reine elektrische Reichweite weiter und einfacher zu bedienen ist und der an der Vorderseite montierte Ladeanschluss das Laden in engen Parkhäusern erleichtert. Es ist außerdem praktischer, geräumiger und wird standardmäßig mit mehr Ausstattung geliefert.