Anonim
Capture 6 750x500

Drag Racing unterscheidet sich drastisch von Streckenrennen, da die für diese beiden Zwecke verwendeten Autos so weit voneinander entfernt sind, dass es schwierig ist, sie zu vergleichen.

Drag Racing unterscheidet sich drastisch von Streckenrennen, da die für diese beiden Zwecke verwendeten Autos so weit voneinander entfernt sind, dass es manchmal schwierig ist, sie zu vergleichen. Wenn Sie Ferrari ins Gespräch bringen, fällt Ihnen Drag Racing nicht ein. Der italienische Hersteller ist eher für seine agilen Autos bekannt, die genauso schnell um eine Ecke fahren können wie in einer geraden Linie. Aber was ist mit dem BMW M6?

Die M-Modelle von BMW gelten seit langem als perfekte Mischung aus Alltagskomfort und Können auf der Rennstrecke. Der BMW M6 ist einer der Blutergüsse der Baureihe, nicht so leichtfüßig, aber definitiv in der Lage, die Leistung zu senken. Und vieles davon auch, besonders wenn ein Tuner wie Manhart involviert ist.

Manhart MH6 S Biturbo 750x498

Das MH6-Kit kann die Leistung des 4, 4-Liter-Twin-Turbo-V8 unter der Motorhaube von 560 PS und 680 Nm auf 734 PS und 939 Nm steigern. Das reicht für jedes Auto, auch wenn es wie der BMW M6 fast zwei Tonnen wiegt. Und genau das fühlte sich der Ferrari 458 Italia im Video unten ohne Zweifel an.