Anonim
BMW M240i 2 750x500

Letzte Woche fuhren wir mit einem BMW M140i schnell los, um zu sehen, was es Neues unter der Motorhaube des heißesten Schrägheckmodells des…

Letzte Woche haben wir einen BMW M140i für eine kurze erste Fahrt herausgenommen, um zu sehen, was unter der Motorhaube des heißesten Schrägheckmodells des Augenblicks neu ist. Ohne Zugang zu einer uneingeschränkten Autobahn konnten wir jedoch nicht wirklich testen, wie schnell das Auto seine begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km / h erreichen kann. Zum Glück leben andere Menschen in Deutschland in der Nähe solcher Orte und können mehr Licht in solche „komplexen“ Fragen bringen. Wenn Sie sich also ansehen, wie der BMW M240i im folgenden Video die maximale Geschwindigkeit erreicht, erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, wie schnell diese neuen M Performance-Autos sind.

Unter der Motorhaube aller Modelle M140i und M240i verbirgt sich der gleiche 3-Liter-Reihensechszylinder mit einem Turbolader. Der New-Age-Motor mit dem Codenamen B58 im BMW-Jargon kann 340 PS und 500 Nm Drehmoment liefern. Noch beeindruckender ist, dass das Drehmoment bereits ab 1.500 U / min erreicht wird, was keinerlei Turboverzögerung bedeutet.

BMW M240i 2 750x563

Und du kannst es auch fühlen. Der von uns getestete M140i war so leistungsstark, dass er auch bei höheren Geschwindigkeiten problemlos die Traktion unterbrechen konnte. All dies war umso beeindruckender, als die Reifen, mit denen das Auto serienmäßig geliefert wird, Michelin Pilot Super Sport sind, die zu den besten in der Branche gehören sollen, wenn es darum geht, Grip zu bieten und das Auto in ständigem Bodenkontakt zu halten.