Anonim
Secret BMW M3124 750x500

Ursprünglich für den Rennsport konzipiert, war der BMW M3 der E30-Generation fast eine zufällige Ikone. BMW hatte zuerst die Idee, in der Gruppe Rennen zu fahren…

Ursprünglich für den Rennsport konzipiert, war der BMW M3 der E30-Generation fast eine zufällige Ikone. BMW hatte zuerst die Idee, in der Gruppe A der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) Rennen zu fahren, und eine der Anforderungen dieses Rennens war die Homologation des Autos. Dies bedeutete, dass 5.000 Straßenwagenvarianten des Rennwagens innerhalb von 12 Monaten verkauft werden mussten. Um dem gerecht zu werden, wurde der E30 M3 geboren.

30 Jahre schneller Vorlauf und BMW macht den M3 immer noch, wenn auch etwas anders. Das Original kam nur mit zwei Türen, einem Saugmotor und einem Schaltgetriebe. Der neue M3 ist nur eine Limousine, hat zwei Turbolader und ist mit einem Doppelkupplungs-Automatikgetriebe erhältlich (und meistens verkauft). Trotz seiner Unterschiede setzt der neue M3 das Erbe des Originalautos fort, indem er ein rennnahes Auto für die Straße ist. BMW hat das Original sogar mit einem 30-jährigen Jubiläumsauto ausgezeichnet.

Zwischen damals und heute hat BMW drei weitere M3-Generationen auf den Markt gebracht. Es gab die E36 M3, E46 M3 und E90 / E92 M3. BMW hat mit diesen Generationen unterschiedliche Erfolge erzielt, wobei der E46 M3 wahrscheinlich der beste ist. Aber wussten Sie, dass BMW tatsächlich einige andere Varianten des M3 hergestellt hat, die nie veröffentlicht wurden?

Anscheinend wurden alle skurrilen und seltsamen BMW M3 Konzepte und Ideen, die Fans und Enthusiasten einfallen lassen, tatsächlich von BMW gemacht. Diese verrückten Skunkworks M3-Projekte erblickten jedoch nie das Licht der Welt. Bis jetzt ist das so.
Secret BMW M313 750x500 Secret BMW M37 750x500

Der erste begann mit dem Original, dem E30 M3. Viele begeisterte Besitzer des originalen M3 haben das Dach abgeschnitten, um ein E30 M3 Cabrio oder einen Roadster herzustellen, je nach Können, Größe und Geduld des Besitzers. BMW hat zwar ein richtiges E30 M3 Cabrio gebaut, aber es wurde einfach nie veröffentlicht. BMW ging dann noch einen Schritt weiter und baute einen Pick-up E30 M3. Die BMW Ingenieure brauchten etwas, mit dem sie Teile und Ausrüstung sehr schnell transportieren konnten. Deshalb nahmen sie ein normales E30-Cabrio, bauten es in einen Pick-up um und schlugen in den Antriebsstrang und die Federung des M3 ein. BMW hat diesen einmaligen Pick-up E30 M3 26 Jahre lang als Teiletransportgerät eingesetzt.

Geheime BMW M339 Geheime BMW M341

Als nächstes kommt in den seltsamen und obskuren BMW M3 der E36 BMW M3 Compact. Ja, der so hässlich-liebenswerte E36 Compact hat tatsächlich eine M3-Variante bekommen. Leider hat BMW nur ​​einen gemacht. Der E36 Compact wurde entwickelt, um jüngere Käufer mit einem etwas günstigeren M3 anzulocken. Er war die perfekte Wahl. Es wird gesagt, dass es etwas weniger leistungsstark gewesen wäre als das Standard-M3, wenn es die Produktion gemacht hätte. Der Prototyp ist mit seinem 3, 2-Liter-I6 mit 321 PS keine derart verwässerte Version und dank seines um 150 kg leichteren Leergewichts und des kürzeren Radstands sogar noch verrückter als der Standard-E36 M3. Laut der Zeitschrift Auto Motor und Sport aus dem Jahr 1996 ist es „150 Kilogramm leichter, agiler, fester und noch kompromissloser“. Was für ein Aufruhr wäre dieses Auto gewesen, wenn es produziert worden wäre.

Geheime BMW M368 Geheime BMW M366

Geheimer BMW M371

Aber wenn Sie möchten, dass Ihre Welt wie meine ins Wanken gerät, dann genießen Sie dieses großartige M3-Konzept und wahrscheinlich das Beste, was BMW jemals geschaffen hat - einen E46 M3 Touring. Ein M3 Touring (Wagen in BMW sprechen) ist etwas, von dem alle BMW Enthusiasten träumen. Die perfekte Mischung aus Geschwindigkeit, Leistung, Handling und Funktionalität. In E46-Form könnte ein M3 Touring heute als das größte Auto angesehen worden sein, das jemals gebaut wurde. Das Schlimmste ist, BMW hat einen gemacht, mochte ihn und hielt es für möglich, sich leicht zu entwickeln. „Mit diesem Prototyp konnten wir zeigen, dass es zumindest rein technisch möglich war, einen M3 Touring ohne große Schwierigkeiten in die laufende Produktion des serienmäßigen BMW 3er Touring zu integrieren“, erklärt Jakob Polschak. "Eine wichtige Sache, die wir demonstrieren mussten, war, dass die hinteren Türen des Standard-Serienmodells überarbeitet werden konnten, um sie an die Hinterradkästen anzupassen, ohne dass neue und teure Werkzeuge erforderlich waren." Und schauen Sie sich den Motorola Flip-Phone-Halter an. Warum, BMW, warum hast du das nicht auf die Welt gebracht?

Geheime BMW M398

Nach der beschämenden Nichtproduktion des E46 M3 Touring schuf BMW den E92 M3 Pickup. Das haben wir schon gesehen, als BMW uns am Aprilscherz damit neckte. Auch dies wurde als Transportfahrzeug für Teile hergestellt und nach dem endgültigen Ausscheiden des ursprünglichen E30 M3 Pickup entwickelt. Nach den gleichen Prinzipien wie beim Original wurde dank seiner zusätzlichen Fahrwerksfestigkeit eine Cabrio-Karosserie verwendet. Aber leider machte dies auch nie Produktion und wurde nur als solche gehänselt.