Anonim
BMW M4 GTS test drive review 142 750x500

Jedes Jahr führt Car and Driver seinen jährlichen Lightning Lap-Test durch, bei dem die besten Sportwagen jedes Jahres nach Virginia gebracht werden.

Jedes Jahr führt Car and Driver seinen jährlichen Lightning Lap-Test durch, bei dem die besten Sportwagen jedes Jahres auf den Virginia International Raceway (VIR) gebracht werden, um festzustellen, welches Auto am schnellsten ist. In den letzten zehn Jahren hat BMW fast jedes Jahr ein Auto in der Lightning Lap vorgestellt, mit Ausnahme von zwei. Manchmal stellte BMW im selben Jahr zwei Autos vor. Werfen wir also einen Blick darauf, wie es jedem BMW in der Lightning Lap von C & D in den letzten zehn Jahren ergangen ist.

Diese Grafik zeigt jeden BMW, der in der Blitzrunde antrat, sein Gewicht und seine Zeit. Die durchgezogenen Punkte repräsentieren die Zeit jedes Autos in der Grafik und die durchlöcherten Punkte repräsentieren ihr Gewicht. Es beginnt mit dem BMW M6 2006 und reicht bis zum aktuellen BMW M2 und M4 GTS, die beiden erst kürzlich in diesem Jahr bestritten wurden. Schauen wir uns also an, wie sich BMW im Laufe der Jahre entwickelt hat.

gmbh cars photo 671000 s original 600x750

Der 2006er BMW M6 wog knapp 4.000 Pfund und fuhr mit einer Rundenzeit von ca. 3:10. Schneller Vorlauf zu den diesjährigen Konkurrenten, dem BMW M2 und M4 GTS, und wir sehen einige ziemlich sengende Leistungssteigerungen. Zugegeben, es macht Sinn, dass der M4 GTS mit Abstand die schnellste Zeit hat, die jemals ein BMW bei LL aufgezeichnet hat. Es ist das hardcore und schnellste BMW M Auto, das jemals produziert wurde, also wird es das schnellste sein.

Aber der wirklich überraschende Teil war der M2. Das einzige andere Auto neben dem M4 GTS, das eine schnellere Rundenzeit als der BMW M2 fuhr, war der 2015er BMW M4. Das macht den M2 schneller als den aktuellen M5 und M6, X5 M, 1 Series M und den E92 M3, obwohl er weniger Leistung hat als die meisten anderen. Es ist leichter als fast jeder andere Bimmer auf der Karte, aber sowohl der 1er M als auch der Z4 M wogen weniger und wurden vom M2 angezündet.

Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 24 750x501

Interessant ist auch, dass BMWs im Laufe der Jahre schwerer, aber auch schneller zu werden scheinen. Natürlich werden sie auch insgesamt viel leistungsfähiger, aber es ist interessant, dass die zusätzliche Leistung nicht so sehr durch das Gewicht ausgeglichen wird. Fahrwerksverbesserungen, Leistungsabgabe, Heckdifferentiale und Doppelkupplungsgetriebe bringen diese Autos schneller als je zuvor durch die Runden.