Anonim
BMW i8 Protonic Blue Wimmer Fotografie 30 750x500

Eine der auffälligsten Farben für den BMW i8 ist - Protonic Blue wird vorerst aus dem Online-Konfigurator entfernt. Das auffällige Blau…

Eine der auffälligsten Farben für den BMW i8 ist - Protonic Blue wird vorerst aus dem Online-Konfigurator entfernt. Das auffällige Blau war die Startfarbe für den i8 auf der Frankfurter Automobilausstellung 2013 und war eine der beliebtesten Lackierungen der Fans für den progressiven Hybrid. Als BMW 2014 den i8 auf den Markt brachte, hatten Kunden die Möglichkeit, zwischen vier Außenfarben zu wählen: Ionic Silver, Protonic Blue, Crystal White und Sophisto Grey. Die derzeit verfügbaren Farboptionen für den Plug-in-Hybrid sind somit auf nur drei Varianten geschrumpft.

Obwohl derzeit keine Hinweise auf eine Erweiterung der Farbpalette für den BMW i8 vorliegen, bietet das Unternehmen weiterhin Sonderlackierungen für limitierte Modelle an. Zum Beispiel wurde Protonic Red dieses Jahr auf einer limitierten Edition i8 angeboten, gefolgt von der BMW i8 Dark Silver Edition, die im Laufe dieses Monats in Paris vorgestellt wird.

BMW i8 Protonic Blue Wimmer Fotografie 28 750x499

In Großbritannien haben Kunden mehr Auswahlmöglichkeiten. BMW UK bietet als erster BMW Individualfarben für den BMW i8 Hybrid-Sportwagen an. Die neue individuelle Farbkollektion von BMW wird in Großbritannien ab 5.495 GBP erhältlich sein. Dazu gehören unter anderem Java-Grün, Geschwindigkeitsgelb, Solarorange, Twilight Purple Pearl, Frozen Grey, Frozen Black, San Marino Blue und Grigio Telesto Pearl.

BMW i8 Protonic Blue Wimmer Fotografie 14 750x499