Anonim
2018 BMW 5 series prototype 109 750x500

BMW bereitet das Debüt seines kommenden G30 5er vor, das wir bald sehen sollten. Zuvor wollte BMW allerdings…

BMW bereitet das Debüt seines kommenden G30 5er vor, das wir bald sehen sollten. Zuvor wollte BMW jedoch sicherstellen, dass der neue 5er so gut wie möglich ist. Zu diesem Zweck luden die Bayern eine Reihe von Journalisten nach Wales ein, um ihnen eine Auswahl verschiedener 5er-Varianten in Prototypenform zu geben, um Feedback zu erhalten. Dieses Feedback hilft BMW, zu behalten, was funktioniert, und zu ändern, was nicht.

Nach den Bewertungen dieser verschiedenen journalistischen Veröffentlichungen zu urteilen, dürfte die kommende G30 5-Serie eine massive Verbesserung gegenüber der aktuellen F10-Generation darstellen.

2018 BMW 5 series prototype 107 750x458

Der neue BMW 5er der G30-Generation basiert auf der neuen CLAR-Architektur von BMW (Ein Stück „Cluster-Architektur“), der gleichen Grundlage wie der 7er. Er wird weitaus leichter sein als sein Vorgänger. Während es im neuen 5er keine Carbon Core-Technologie gibt, wie im 7er, gibt es eine beeindruckende Menge anderer leichter Materialien. Dinge wie Türen, Dach und Heckklappe sind aus Aluminium gefertigt. Der Kohlefaserbalken an der B-Säule des 7er wurde im neuen 5er durch einen Magnesiumträger ersetzt. All diese leichten Materialien erleichtern den 5er gegenüber dem Vorgängerauto um 220 Pfund, was eine beeindruckende Zahl ist.

2018 BMW 5 series prototype 108 750x458

BMW hat auch die Fahrwerksgeometrie und -materialien komplett neu konfiguriert. Die neue Doppelquerlenker-Vorderradaufhängung besteht hauptsächlich aus Aluminium, um das ungefederte Gewicht zu reduzieren, und die neu gestaltete Mehrlenker-Hinterradaufhängung verfügt über eine neue Geometrie, Befestigungspunkte sowie Aluminiumkomponenten. All dies soll den G30 5er komfortabler und dynamischer machen. Laut den jüngsten Laufwerksbewertungen scheint es funktioniert zu haben.

2018 BMW 5er Prototyp

Die neue elektrische Zahnstangen-Servolenkung ist der 5er-Serie der F10-Generation weit überlegen. Diese Lenkung soll scharf, genau und gut gewichtet sein. Obwohl die Gewichtung immer noch leicht und leichter ist als die Lenkung eines BMW, baut sie das Gewicht in Kurven wunderschön auf und ist unglaublich präzise. Es ist weit verbessert und könnte das beste seiner Klasse sein, wenn es debütiert. "In jeder Hinsicht ist dies eine erstklassige Lenkung, die dem neuen BMW große Präzision, Haptik und Zuverlässigkeit verleiht." sagte Autocar. Laut Auto Express ist „die Lenkung sehr schön, mit echter Präzision, aber nicht zu viel Gewicht.“

Die Lenkung ist jedoch nur ein Teil des neuen 5er. Noch wichtiger ist die Art und Weise, wie das Fahrwerk auf diese Lenkeingaben reagiert. Nach diesen jüngsten Bewertungen ist das neue G30-Chassis eine massive Verbesserung gegenüber dem aktuellen F10-Modell. Wieder lobt Autocar den neuen 5er: „Auch der neue BMW hat ein hervorragendes Gefühl von Gleichgewicht und Fluidität. Die Beständigkeit und Überzeugung seiner Handlungen verleihen ihm eine große Ausgeglichenheit und ein wunderbar sicheres Gefühl, wenn er mitgerissen wird. Sie können den neuen 5er sicher auf einer kurvenreichen Straße fahren, ohne Bedenken hinsichtlich seiner Fähigkeit, Seitenkräfte aufzunehmen und auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten hart zu greifen. “

2018 BMW 5er Prototyp

Auto und Fahrer sagten: „Wie beabsichtigt fühlt es sich leicht an und reagiert deutlich linear auf Lenkbefehle. Die Lenkung ist in der Mitte fest und wird nicht durch Bremsanwendungen gestört. “

Fahrzeuge mit Allradantrieb xDrive sind jetzt auch mit dem BMW Sportfahrwerk erhältlich, das für nicht einstellbare Dämpfer und eine um 10 mm niedrigere Fahrhöhe geeignet ist. So erhalten Sie sowohl sportliche Fahrdynamik als auch Allwettertraktion. Darüber hinaus und zum ersten Mal in einem 5er sind xDrive-Modelle auch mit IAS (Integral Active Steering) oder Hinterradlenkung erhältlich, um das Handling präziser zu gestalten. Das neue xDrive-System ist ohnehin von hinten vorgespannt, sodass es sich immer noch von hinten angetrieben anfühlt.