Anonim
Capture 2 750x500

In einem ziemlich überraschenden Schritt beschloss die Londoner Feuerwehr, alle ihre 60 Vauxhall Astras durch eine Flotte von BMW i3 REx zu ersetzen…

In einem ziemlich überraschenden Schritt beschloss die Londoner Feuerwehr, alle 60 Vauxhall Astras durch eine Flotte von BMW i3 REx-Modellen zu ersetzen. Der Schritt zielt darauf ab, anderen Straßengängern ein Beispiel zu bieten und von nun an in allen staatlichen Institutionen immer umweltfreundlichere Autos einzusetzen. Später werden fünf weitere Hybridautos in die Flotte aufgenommen, um Notfälle und andere Brigadengeschäfte in der gesamten Hauptstadt zu erledigen.

Mit diesen 52 BMWs wurde die Londoner Feuerwehr zur umweltfreundlichsten Feuerwehr Großbritanniens. Die i3-Fahrzeuge der Marke LFB sind mit Blaulicht und Sirenen ausgestattet.

„Offiziere fahren oft mit hoher Geschwindigkeit durch London, daher war es wichtig, dass die Autos den Strapazen eines Blaulichtfahrzeugs standhalten und über grüne Ausweise verfügen. Ich bin stolz darauf, dass die Brigade den Übergang von Diesel zu Elektro vorantreibt, was einen großen Unterschied für die Luftqualität der Londoner bedeuten wird “, sagte der Londoner Feuerwehrkommissar Ron Dobson.

Capture 2 750x373

„In unserem 150. Jahr, während wir unsere Vergangenheit feiern, investieren wir auch in die Zukunft und es ist wichtig, dass wir heute Richtlinien verabschieden, für die zukünftige Generationen uns danken werden. Wer weiß, vielleicht werden wir in Zukunft auch die erste Brigade sein, die eine Flotte elektrischer Feuerwehrautos betreibt. Die Übernahme der Fahrzeuge bedeutet, dass wir unser Ziel erreicht haben, ein „Go Ultra Low Company“ zu werden - mit der Verpflichtung, bis 2020 emissionsarme Fahrzeuge mit mindestens 5% seiner Flotte zu betreiben “, fügte er hinzu.

„Ich freue mich, dass die Londoner Feuerwehr Elektrofahrzeuge in ihre Flotte aufgenommen hat und sie verwendet, um auf kritische Vorfälle zu reagieren. Plug-in-Fahrzeuge sind umweltfreundlicher und kostengünstiger zu betreiben und können für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt werden “, sagte Verkehrsminister John Hayes. "Ich bin stolz zu sagen, dass wir mehr als 600 Millionen Pfund für die Unterstützung der Elektrofahrzeugindustrie bis 2020 zugesagt haben, einschließlich der Finanzierung von fast 180 Elektrofahrzeugen, die von Rettungsdiensten eingesetzt werden", fügte er hinzu.