Anonim
Capture 750x500

Die Welt wartet schon seit einiger Zeit auf einen BMW M7. Obwohl Mercedes-Benz vollwertige AMG-Modelle in…

Die Welt wartet schon seit einiger Zeit auf einen BMW M7. Obwohl Mercedes-Benz vollwertige AMG-Modelle in Form der S63- oder S65-Versionen seiner S-Klasse zum Verkauf anbietet, scheint BMW nicht beeindruckt zu sein. Während dieser ganzen Zeit hatten Kunden die Möglichkeit, das 760i-Modell zu kaufen, das in gerader Linie mithalten konnte, und ab diesem Jahr wird das M760Li xDrive-Modell noch mehr Leistung auf den Tisch bringen. Es gibt aber auch eine andere Alternative: die Alpina B7.

Im Gegensatz zum M760Li xDrive gibt es das Alpina-Angebot seit Jahrzehnten, wobei der deutsche Tuner / Hersteller lange Zeit an der Spitze der ultraschnellen Limousinenangebote stand. Der aktuelle B7 ist mit dem offiziellen M Performance-Modell von BMW der schnellste 7er der Welt. Es gibt jedoch merkliche Unterschiede zwischen den beiden.

2017 bmw 7 series alpina b7 xdrive 1 750x500

Obwohl beide aus dem Stand in nur 3, 7 Sekunden auf 100 km / h beschleunigen, verwendet der Alpina eine überarbeitete Version des 4, 4-Liter-Twin-Turbo-V8-Motors des 750i-Modells. Auf der anderen Seite hat die BMW Alternative einen 6, 6-Liter-V12 unter der Haube, der 610 PS und 800 Nm Drehmoment bietet. Ja, es gibt nur zwei PS zwischen den beiden, aber die Leistung ist absolut ähnlich.