Anonim
F90 BMW M5 Nurburgring 750x500

Heute haben wir Ihnen einige Spionagefotos und Videos des neuen G30 BMW 5er gebracht, sowohl in Standard-Limousine als auch in Touring-Ausführung…

Heute haben wir Ihnen einige Spionagefotos und -videos des neuen G30 BMW 5er gebracht, sowohl in der Standardlimousine als auch in der Touring-Ausführung sowie im vollwertigen M5. Wir haben auch erwähnt, wie es möglich ist, dass der kommende BMW M5 eine Art Allradantrieb erhält, um mit der gesamten Leistung fertig zu werden. Dadurch drehten sich meine Räder ein wenig um einen möglichen BMW M5 xDrive Touring, was mich in der Tat sehr aufgeregt hat.

Jetzt wissen wir bereits, dass wenn BMW eine Allradoption für den M5 anbietet, dieser nicht als xDrive bezeichnet wird. Dies liegt daran, dass das AWD-System für einen M5 die meiste Zeit inaktiv ist und der Fahrer das Gefühl hat, dass das Auto über einen Hinterradantrieb verfügt, nur um einzugreifen, wenn dies unbedingt erforderlich ist oder um zusätzliche Leistung zu erzielen. Da wir jedoch nicht wissen, wie dieses hypothetische Allradsystem der M Division heißen wird, bleiben wir vorerst bei xDrive.

Die meisten eingefleischten BMW Enthusiasten werden von der Idee eines BMW M Autos mit Allradantrieb begeistert sein. Ja, es fühlt sich ein bisschen komisch an, an eine solche Idee zu denken, aber je mehr wir darüber nachdenken, desto besser verstehen wir sie und stimmen ihr tatsächlich zu. Erstens wäre dies nur eine Option und nicht für alle M5 obligatorisch. Zweitens wird der nächste M5 gerne mehr als 600 PS und ebenso viele Drehmomente haben, sodass ein Allradantrieb erforderlich sein könnte, um all diese Kräfte zu verbrauchen.

2018 BMW M5 F90 Erlkoenig Nuerburgring 01 750x500

Wenn BMW einen M5 mit Allradantrieb entwickeln würde, würde dies die Tür für einen M5 xDrive Touring und einen richtigen Konkurrenten für den geliebten Audi RS6 Avant öffnen. Jetzt weiß ich, dass es ein langer Weg für ein solches Auto ist, da BMW seit der E60-Generation keinen M5 Touring mehr entwickelt hat. Aber mit Allradantrieb macht es einfach so viel Sinn.

Die beiden größten Wettbewerber von BMW in diesem Segment bieten eine Allrad-Wagenvariante ihrer heißesten Super-Limousine an - den Mercedes-AMG E63 Estate und den Audi RS6 Avant. Letzterer ist derzeit der einzige und auch der beliebteste heiße Wagen. BMW scheute sich immer vor solchen Autos zurück, denn in der M-Division geht es nicht um Praktikabilität, sondern um Leistung und Dynamik. Wagen hatten also nie wirklich Priorität. Aber jetzt, da der M5 mit der Einführung des Allradantriebs auf halbem Weg sein könnte, warum nicht den ganzen Weg gehen und uns den richtigen M5-Wagen geben, den wir uns seit dem Tod des E61 M5 Touring gewünscht haben?

Während sich viele BMW-Enthusiasten über Audi mit Frontantrieb und hartnäckigem Untersteuern lustig machen, ist der Audi RS6 Avant eines der absolut coolsten Autos der Welt. Mit einem Twin-Turbo-V8, 560 PS, Allradantrieb und einer Wagenkarosserie ist es buchstäblich alles, was sich ein Enthusiast wünschen kann. Es bietet einfach lächerliche Leistung, unglaubliche Fähigkeiten, höchsten Luxus und sogar alltägliche Praktikabilität. BMW könnte den RS6 Avant mit dem M5 der G30-Generation direkt bekämpfen, wenn er will. Aber das ist hier der Schlüssel, wenn BMW will.

Capture 26 750x380