Anonim
E36 BMW M3 race track 3 750x500

Wir haben hier bereits einige der E36 M3-Videos von CarThrottle vorgestellt. Wenn Sie sie nicht gesehen haben, besitzt Alex von CarThrottle einen 20 Jahre alten E36…

Wir haben hier bereits einige der E36 M3-Videos von CarThrottle vorgestellt. Wenn Sie sie nicht gesehen haben, besitzt Alex von CarThrottle einen 20 Jahre alten E36 M3 mit über 120.000 Meilen. In einem kürzlich veröffentlichten Video erfuhr Alex, dass sein M3 in seinen 20 Jahren etwa 30 PS verloren hat. Leider ist es für uns Amerikaner immer noch leistungsfähiger als die Version, die wir bekommen haben.

Seitdem wurden bei „Collin“ nur noch ein neuer Ölwechsel, neue Heckklappen und ein neuer Luftfilter durchgeführt. Es ist also ein sehr serienmäßiges Fahrzeug. Was bedeutet, dass es angesichts seines Leistungsdefizits wahrscheinlich nicht in der Lage sein wird, seinen ursprünglichen Höchstgeschwindigkeitsanspruch von 155 mpg zu erreichen, oder? Nun, Alex beschloss, es auf einem uneingeschränkten Abschnitt der deutschen Autobahn herauszufinden.

Mit einer iPhone GPS-Tacho-App (von der wir nicht wissen, wie genau sie ist) startet Alex mit seinem M3 drei Mal. Im fünften Gang, im ersten Lauf, kann er mit 151 Meilen pro Stunde toppen. Das ist beeindruckend für sein Alter und seinen PS-Verlust. Es kommt auch dem ursprünglichen Höchstgeschwindigkeitsanspruch von BMW vor 20 Jahren sehr nahe. Dies bringt Alex natürlich dazu, es erneut zu versuchen.

E36 BMW M3 race track 8 750x500

Beim zweiten Lauf erreicht er aufgrund des Verkehrs nicht einmal 150 Meilen pro Stunde. Beim dritten Lauf erreicht Alex jedoch eine vom iPhone angegebene Geschwindigkeit von 250 km / h. Das ist Mega, da es nach 20 Jahren und 120.000 Meilen vier Meilen pro Stunde über dem ursprünglichen Anspruch liegt. Beeindruckend ist auch, dass drei aufeinanderfolgende Höchstgeschwindigkeitsläufe durchgeführt wurden und der alternde Motor ohne Probleme hilft. Es sah auch ziemlich stabil bei 150 Meilen pro Stunde aus, was für ein 20 Jahre altes Chassis beeindruckend ist. Es muss über seine zwei Jahrzehnte sehr gut gehalten worden sein.

Jetzt können Höchstgeschwindigkeitszahlen von Herstellern etwas konservativ sein, insbesondere wenn man BMW kennt. Trotzdem ist es beeindruckend, dass dieser alte E36 M3 mit deutlich weniger PS als das Originalauto den ursprünglichen Anspruch brechen konnte.