Anonim
Capture 17 750x500

Als BMW die Einführung des M4 GTS ankündigte, wussten wir, dass dies eine drastisch verbesserte Version des Serienwagens sein würde. Jedoch, …

Als BMW die Einführung des M4 GTS ankündigte, wussten wir, dass dies eine drastisch verbesserte Version des Serienwagens sein würde. Dies bedeutete jedoch bis zu einem gewissen Grad auch, dass das Potenzial für weitere Upgrades verringert würde, eine Theorie, die sich als falsch erwies. Ja, der S55-Motor wurde etwas weiter vorangetrieben, aber die Ingenieure haben dafür gesorgt, dass die Zuverlässigkeit und das Tuning-Potenzial nicht zu stark beeinträchtigt werden.

Ein Beispiel dafür ist der im folgenden Video gezeigte BMW M4 GTS. Der Besitzer entschied sich für ein leichtes Upgrade und ersetzte die serienmäßigen Mittelrohre seines Autos, um einen besseren Klang und möglicherweise eine gewisse HP-Steigerung zu erzielen. Unser guter Mann hat jedoch nicht mit den Ergebnissen gerechnet, die er erzielt hat. Laut einem online veröffentlichten Video und Screenshots der Ergebnisse leistete das Auto nicht weniger als 490 PS an den Rädern.

IMG 4296 1 750x371

Es sollte erwähnt werden, dass all dies mit 91-Oktan-Kraftstoff durchgeführt wurde, aber dennoch würde die gesamte Motorleistung unter Berücksichtigung von etwa 10% Getriebeverlust nahezu 540 PS erreichen. Wenn Sie den 502 WTQ (680 Nm) eingeben, erhalten Sie ein Auto mit einem Gewicht von weniger als 1, 5 Tonnen, mehr Drehmoment und fast der gleichen Leistung wie der BMW F10 M5.