Anonim
2018 BMW Z4 spy photos 4 750x500

Wir sind wieder auf einige Spionagefotos des kommenden BMW Z4 gestoßen. Der kommende BMW Z4 der G29-Generation wird die aktuelle und alternde E89-Generation ersetzen…

Wir sind wieder auf einige Spionagefotos des kommenden BMW Z4 gestoßen. Der kommende BMW Z4 der G29-Generation wird im nächsten Jahr die aktuelle und alternde E89-Generation ersetzen. Der G29 BMW Z4 wird neben dem kommenden Toyota Supra gebaut, da er Teil des Joint Sports Car Venture zwischen der bayerischen und der japanischen Marke ist. Es gibt ziemlich viel Hype um dieses Auto und diese neuen Spionagefotos sollten nur dabei helfen.

Während wir den neuen Z4-Test bisher nur im Schnee gesehen haben, sehen wir ihn jetzt auf einigen kurvigen Straßen Spaniens fahren. Wir bekommen jedoch immer noch nicht viel von dem tatsächlichen Auto zu sehen, da es immer noch stark in Camouflage gehüllt ist. Obwohl wir einige der Grundlagen erkennen können und es vielversprechend aussieht.

2018 BMW Z4 spy photos 2 750x500

Die neuen Scheinwerfer scheinen etwas mehr zu blinzeln und etwas aggressiver zu wirken. Hinten können wir die neuen Rücklichter jedoch nicht wirklich erkennen, da sie stark getarnt sind. Auffällig ist jedoch, wie BMW die klassischen Roadster-Proportionen beibehalten hat. Das war eines der Dinge, die wir am aktuellen E89 Z4 geliebt haben, die Tatsache, dass er sich wie ein Roadster der alten Schule anfühlte und nicht wie ein High-Tech-Sportwagen. Dieser neue Z4 sieht zwar etwas länger aus als zuvor, hat aber immer noch die lange Motorhaube und das kurze Heckdeck. Der Fahrer sitzt jedoch nicht ganz so weit hinten wie beim E89-Gen, was sich fast so anfühlte, als würden Sie auf der Hinterachse sitzen. Aber es sollte sich trotzdem wie ein richtiger Roadster anfühlen.

Hinten sehen wir zwei Auspuffrohre, eines zu beiden Seiten des Autos. Dies sagt uns, dass dies wahrscheinlich die BMW Z4 M40i Variante ist, die den neuen turbogeladenen 3, 0-Liter-I6-Motor B58 verwendet. Die meisten Vierzylinder-BMWs, in diesem Fall ein Z4 sDrive30i, haben zwei Auspuffrohre nebeneinander auf der linken Seite des Hecks.

2018 BMW Z4 spy photos 750x500

Wir freuen uns sehr über den neuen BMW Z4, da wir der Meinung sind, dass das Joint Venture zwischen BMW und Toyota einige hervorragende Autos hervorbringen wird. Mit der neuen Motor- und Fahrwerktechnologie von BMW sollte sie außerdem leichter, schneller und schärfer sein als je zuvor. Wir können sehen, dass es auch die richtigen Roadster-Proportionen beibehält, beeindruckend, wenn man bedenkt, dass es neben einem völlig anderen Auto gebaut wurde. Das macht die Aussicht auf den BMW Z4 der nächsten Generation sehr spannend und wir können es kaum erwarten, ihn hautnah zu erleben.

Image
Image
Image
Image
Image