Anonim
2016 bmw 340i test drive images 50 750x500

Wenn Sie jahrelang eine Premium-Luxuslimousine der Mittelklasse suchen, suchen Sie die Marke mit dem blau-weißen Rondell. Der BMW 3er…

Wenn Sie jahrelang eine Premium-Luxuslimousine der Mittelklasse suchen, suchen Sie die Marke mit dem blau-weißen Rondell. Der BMW 3er ist seit seiner Einführung Ende der 70er Jahre mit der E21-Generation die erste Wahl für eine Premium-Sportlimousine. Seitdem sind Marken wie Mercedes-Benz und Audi BMW auf den Fersen und versuchen, den 3er vom Platz zu bringen.

In den letzten Jahren sind beide Marken dem 3er sehr nahe gekommen und bieten sogar das an, was viele für bessere Alternativen halten. Aber es sind nicht mehr nur Mercedes und Audi. Neuankömmlinge von Cadillac, Jaguar und sogar Lexus fordern ebenfalls den 3er heraus. Einige seiner Konkurrenten sind schärfere Fahrerautos, andere sind bessere Luxusautos und einige verfügen über überlegene Technologie. Aber es gibt immer noch Grund, den BMW 3er gegenüber der Konkurrenz zu kaufen. Und nehmen Sie es nicht einfach von uns, denn Whatcar hat gerade sieben davon aufgelistet.

7. Motoren - Die Motorenpalette des BMW 3er ist der Konkurrenz überlegen. Der 2, 0-Liter-Dieselmotor der Marke vereint spektakuläre Leistung und exzellenten Kraftstoffverbrauch. Der 1, 5-Liter-Turbo-Drei macht Spaß, ist wirtschaftlich und innovativ. Der wahre Star ist jedoch der neue B58 3.0 Liter I6 mit Turbolader. Es ist turbinenweich, bietet eine fantastische Leistung und macht ein besseres Geräusch als jeder Motor seiner Klasse. Wenn Sie ein Auto mit einem großartigen Triebwerk suchen, ist der BMW 3er Ihr Auto.

2016 bmw 340i test drive images 15 750x500

6. Handling - Während einige Enthusiasten behaupten mögen, dass der Cadillac ATS oder der Jaguar XE dynamisch schärfere Autos sind, ist der BMW 3er dynamisch immer noch ein großartiges Fahrerauto. Es ist vielleicht nicht das skalpellscharfe Werkzeug, das es einmal war, aber es ist immer noch verdammt gut. Die Lenkung ist etwas weniger kommunikativ als zuvor und ein bisschen zu leicht, aber immer noch so genau wie immer. Wo der 3er wirklich glänzt, ist die Fahrwerksdynamik.

Es ist ein unglaublich ausgewogenes Auto, das macht, was Sie wollen. Möchten Sie mit Ihren Kurven aufräumen und richtig bremsen? Großartig, es hat dich erwischt. Willst du heiß reinkommen und den Schwanz ein wenig rausschmeißen? Genial, es liebt es. Während einige Autos „schärfer“ erscheinen mögen, ist es immer noch schwer, die hervorragende Fahrwerksbalance des 3er zu übertreffen.

2016 bmw 340i test drive images 38 750x500

5. iDrive - In diesem Bereich ist der BMW 3er der einstimmige Sieger über seine Konkurrenten. Das Infotainment-System iDrive von BMW ist seinen Konkurrenten einen Schritt voraus. Es ist schick, innovativ und intuitiv. Während einige Autohersteller besser werden, kann noch keiner den iDrive von BMW berühren.

Das nächstbeste System ist das MMI von Audi, das im Laufe der Jahre sehr gut geworden ist. Aber es ist immer noch nicht so gut wie iDrive und das allein ist ein Grund, den 3er zu kaufen. Diese Systeme steuern jetzt fast jeden Aspekt der Interaktion mit dem Auto. Versuchen Sie, die Lautstärke in einem Cadillac ATS mit seinem CUE einzustellen. Nach fünf Minuten, in denen er nicht funktioniert, möchten Sie vorfahren, unabhängig davon, wie gut die Lenkung ist.

2016-bmw-340i-liman-images-1900x1200-43

4. Sichtbarkeit - Dieser klingt vielleicht etwas albern. Menschen kaufen normalerweise keine Premium-Sportlimousinen für ihre Sichtbarkeit. Es zeigt jedoch nur das Engagement von BMW für die alltägliche Benutzerfreundlichkeit des 3er. BMW Autos über die kleinen Dinge. Während der 3er möglicherweise nicht das sexieste Auto in seinem Segment ist, bieten seine hohen Glasfenster und dünnen (relativ) Säulen eine hervorragende Sicht nach außen.

Dies erleichtert nicht nur das Fahren, Parken und Navigieren im Alltag, sondern auch das schnelle Fahren auf einer kurvigen Straße. Ein Jaguar XE sieht viel sexy aus als der 3er, aber seine massiven A-Säulen sind im Vergleich frustrierend groß. Das Engagement des 3er für Benutzerfreundlichkeit zeigt sich also in allen Aspekten des Fahrens, auch in kleinen.

2016-bmw-340i-liman-images-1900x1200-05

3. Hybridverfügbarkeit - Der BMW 3er ist derzeit nur eines von zwei Fahrzeugen seiner Klasse mit Hybridantrieb. Wenn Sie nach einem Auto suchen, das nicht nur Spaß macht und luxuriös ist, sondern auch einen hervorragenden Kraftstoffverbrauch erzielt, ist der BMW 330e Ihr Auto. Es kann allein mit Strom 20 Meilen fahren und zurückkehren. Wir haben vor einiger Zeit den BMW 330e getestet und waren sehr beeindruckt von seinem Antriebsstrang. Im Moment weiß ich nicht, ob jemand Hybridantriebe so reibungslos und nahtlos wie BMW machen kann.

BMW-330e-Probefahrt-Bewertung-36

2. Flottenfavorit - Unter den Unternehmen, die ihren Mitarbeitern Firmenwagen anbieten, ist der BMW 3er ein Favorit. Vor allem, weil seine Dieselmotoren so sparsam und erschwinglich sind. Der 3er ist aber nicht nur wirtschaftlich und erschwinglich, sondern stößt mit diesen Dieselmotoren auch sehr wenig Emissionen aus. Dies macht den 3er in vielen Ländern und Städten, in denen Autos aufgrund höherer Emissionen höhere Steuern zahlen, billig zu registrieren und zu betreiben.

2015-BMW-320d-xDrive-Touring-Probefahrt-36

1. Geräumig - Der BMW 3er ist zwar nicht das längste oder breiteste Auto seiner Klasse, hat aber tatsächlich den besten Innenraum. Der Platz für die Beifahrer sowie die Kopffreiheit sind hervorragend und erstklassig. Der Rücksitz ist auch recht geräumig und besser als die Konkurrenten von Mercedes, Jaguar und insbesondere Cadillac.

Der Audi A4 hat dank seines Frontantriebs-basierten Layouts einen größeren Rücksitz und wahrscheinlich einen größeren Kofferraum, aber der 3er ist insgesamt besser. Was angesichts der Anordnung des Hinterradantriebs und der Außenabmessungen überraschend ist. Aber BMW ist hervorragend darin geworden, den Innenraum herauszuarbeiten.

2015-BMW-320d-xDrive-Touring-Probefahrt-46