Anonim
Capture2 6 750x500

Mit der bevorstehenden Einführung des neuen BMW G30 5er arbeiten die bayerischen Ingenieure auch an der M-Version des kommenden…

Mit der bevorstehenden Einführung des neuen BMW G30 5er arbeiten die bayerischen Ingenieure auch an der M-Version der kommenden mittelgroßen Limousine. Der 2018er BMW M5, der dem Rest der Welt unter einem legendären Namen bekannt ist und nicht den intern verwendeten 'F90'-Code, wird einige Monate nach dem neuen 5er im Metall enthüllt. Das größte Problem, das bestimmte Fans schlaflose Nächte verursacht, ist, ob das neue Modell mit Allradantrieb herauskommt oder nicht.

Die Antwort auf diese Frage kam vor langer Zeit, als der Vorstand beschloss, Frank van Meel an die Spitze der M-Division zu bringen, einen Mann, der für seine Beteiligung am Allradsystem Quattro bekannt ist, das bei modernen Audi RS-Modellen zum Einsatz kommt. Daher würden einige sagen, dass Sie alle Hoffnung aufgeben und sich einfach an die Idee gewöhnen sollten.

Das Auto, das im Spionage-Video unten gedreht wurde, scheint auch Allradantrieb zu haben, obwohl wir uns nicht wirklich sicher sein können, egal was das Aussehen vermuten lässt. Die Wahrheit ist, eine unserer zuverlässigsten Quellen in München hat uns kürzlich mitgeteilt, dass der zukünftige M5 nur als Allradmodell erhältlich sein wird, was unsere Hoffnungen, dass das AWD-System als Sonderausstattung verkauft wird, nur zunichte macht.

Capture 23 750x376

Das bedeutet, dass alle zukünftigen M5-Modelle zumindest einen Teil der Leistung an die Vorderräder übertragen. Es ist jedoch nicht jede Hoffnung verloren. Van Meel wurde hinzugezogen, um sicherzustellen, dass das System den Erwartungen der Menschen an einen M5 entspricht. Darüber hinaus sagte der Deutsche in verschiedenen Interviews, dass dies ein spezielles Allradsystem sein wird, das nur in verschiedenen Situationen bei der Traktion hilft und dem Fahrer die meiste Zeit aus dem Weg geht, wenn die Kraft nach hinten gesendet wird ausschließlich Räder.

Um diesen RWD-voreingenommenen Charakter hervorzuheben, werden die zukünftigen M-Modelle mit diesem neuen Getriebe nicht das xDrive-Emblem tragen. Stattdessen arbeitet die Marketingabteilung an einem neuen Namen, der absolut klar machen würde, dass dies eine brandneue Funktion ist, die auch anders funktioniert.