Anonim
Capture 18 750x500

BMW arbeitet hart daran, bereits 2018 ein neues Modell des BMW X5 zu entwickeln. Der BMW G05 X5, wie er intern bekannt ist…

BMW arbeitet hart daran, bereits 2018 ein neues Modell des BMW X5 zu entwickeln. Der intern bekannte BMW G05 X5 wurde gerade während einiger Hochgeschwindigkeitstests auf dem Nürburgring getestet.

Unter dem Blech des G05 X5 befindet sich ein neues Chassis, das auf der Cluster Architecture-Plattform entwickelt wurde. Der neue X5 wird in großem Umfang Aluminium und CFK (kohlefaserverstärktes Polymer) verwenden und die Hüften des Autos erheblich entlasten, wodurch die Fahrdynamik verbessert wird. In der Kabine wird etwas mehr Platz erwartet, während das Außendesign laut unseren Quellen in etwa gleich bleibt.

2020 BMW X5 xDrive45e test drive 66 830x553

Bei den Triebwerken wird die Mühlenfamilie der neuen Generation eingesetzt, von 2-Liter-Dieselmotoren mit zwei Turboladern für die EU-sDrive25d und xDrive25d bis zu den neuen B57-Einheiten für 30d- und 40d-Modelle. Die 4, 4-Liter-V8-Twin-Turbo-Benzinmühle N63 wird für das Modell xDrive50i beibehalten, während der xDrive35i in xDrive40i umgewandelt wird, sobald der 3-Liter-Reihensechszylinder-Motor N55 durch den neuen B58-Motor ersetzt wird, der bereits beim überarbeiteten F30 340i zu finden ist Modell.

Was den X7 betrifft, der seine Stärken mit seinem kleinen X5-Bruder teilen wird, wird die Motorenpalette mit 3-Liter-Diesel- und Benzinmühlen beginnen, die mindestens 320 PS leisten und bis zum xDrive50i-Modell mit dem 450 PS starken V8 reichen, den wir ' Ich bin alle daran gewöhnt.