Anonim
Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 11 750x500

Diese beiden Autos wurden in letzter Zeit ziemlich oft verglichen. Der BMW M2 ist der neueste Sportwagen der M Division und einige sagen, dass die Marke…

Diese beiden Autos wurden in letzter Zeit ziemlich oft verglichen. Der BMW M2 ist der neueste Sportwagen der M-Division, und einige sagen, dass die Marke in den letzten zehn Jahren eine herausragende Leistung erbracht hat. Während der Ford Mustang 5.0 GT der erste Versuch der amerikanischen Marke ist, den Mustang zu einem richtigen Sportwagen zu machen. Deshalb hat das EVO-Magazin beschlossen, beide Autos in einem Drag Race gegeneinander auszuspielen, um zu sehen, welches schneller ist.

Auf dem Papier passen die beiden nicht so gut zusammen. Der BMW M2 verfügt über einen 3, 0-Liter-I6-Turbomotor, der 365 PS und 369 lb-ft Drehmoment (mit Overboost) entwickelt. Auf der anderen Seite verwendet der Mustang einen 5, 0-Liter-V8 mit Saugmotor, der 410 PS und 391 lb-ft Drehmoment leistet. Der Mustang spielt also den M2 komplett aus und es ist nicht einmal in der Nähe.

Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 33 750x501

Der M2 hat jedoch einige eigene Vorteile. Es ist erheblich leichter als der 'Stang und wiegt 1.570 kg (3, 461 lbs) im Vergleich zu den 1.720 kg (3.781 lbs) des Mustang. In diesem Fall wird auch ein superschnelles Doppelkupplungsgetriebe verwendet, während der Mustang mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe der alten Schule auskommt. Schaltgetriebe machen mehr Spaß, sind aber auch etwas langsamer. Der M2 ist also noch nicht aus diesem Kampf heraus.

Wenn die beiden an die Startlinie fahren, aktivieren sie beide die Startsteuerung. Für den BMW M2 bedeutet dies, dass das Gehirn des Autos die Kupplungen im DCT-Getriebe verwaltet, das Differential, das Durchdrehen der Räder und die Leistung verwaltet, um sicherzustellen, dass der M2 so schnell wie möglich startet. All dies schafft es auch über den ersten Gang, wonach es die Kontrolle an den Fahrer übergibt. Der Mustang ist etwas anders, da er ein Schaltgetriebe verwendet. Sie wählen also die Motordrehzahl, mit der Sie starten möchten, drücken die Kupplung nach unten, geben Gas, die Drehzahl bleibt bei der gewünschten Auswahl, lassen die Kupplung fallen und versuchen, das Durchdrehen der Räder selbst zu steuern. Es ist viel schwieriger und nicht so effektiv wie das DCT-System von BMW.

Von Anfang an brät der M2 den Mustang von der Linie. Die überlegene Traktion, das turbogeladene Drehmoment und das schnell schaltende DCT-Getriebe des M2 bedeuten, dass er den Mustang nach 30 Meilen pro Stunde absolut tötet und seinen Vorsprung bis zur 1/2-Meilen-Marke erhöht. Der BMW M2 erreicht in 4, 1 Sekunden eine Geschwindigkeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde, während der Mustang 4, 8 Sekunden benötigt, um dasselbe zu tun. Der M2 schafft die 1/4 Meile in 12, 7 Sekunden, während der Mustang 13, 4 nimmt und der M2 den Mustang bei der 1/2 Meile mit einem 19, 9 Sekunden Vorsprung auf den 20, 9 des 'Stang erneut schlägt.

2015 mustang detroit auto show 15 750x496