Anonim
Bild Vergleich BMW 7er G11 M760Li Porsche Panamera Turbo 2016 01 750x500

Porsche hat kürzlich seine zweite Iteration seiner Panamera-Limousine vorgestellt und hat eine ganze Reihe von Bewertungen erhalten. Sein neues Design hat…

Porsche hat kürzlich seine zweite Iteration seiner Panamera-Limousine vorgestellt und hat eine ganze Reihe von Bewertungen erhalten. Das neue Design hat im gesamten Internet viel Aufmerksamkeit erregt, einschließlich dieser Website. Egal, ob Sie ein Fan von Porsche oder seinem Panamera sind oder nicht, es ist unbestreitbar, dass er weitaus besser aussieht als das Vorgängermodell und auch unter seiner neuen Haut weit überlegen ist.

Es zieht auch ziemlich viele Vergleiche mit vielen neuen BMWs. BMWs wie der M5, das M6 Gran Coupé und der 7er sind Vergleiche mit der neuesten Luxuslimousine von Porsche. In Anbetracht der Tatsache, dass der Porsche Panamera Turbo die leistungsstärkste Limousine in der Porsche-Palette ist, haben wir es am besten gefunden, ihn mit der leistungsstärksten Limousine in der BMW-Palette zu vergleichen.

Also 2017 Porsche Panamera, treffen Sie den 2016 BMW M760Li xDrive.

Bild Vergleich BMW 7er G11 M760Li Porsche Panamera Turbo 2016 03 750x562

Obwohl die beiden keine exakten Konkurrenten sind, da der M760Li luxuriöser und größer ist, stehen sie beide an der Spitze ihrer jeweiligen Aufstellung und sind in ihrer Leistung sehr ähnlich. Schauen wir uns also an, wie sie sich sowohl im Aussehen als auch auf der Straße vergleichen.

Von außen könnten beide Autos unterschiedlicher nicht sein. Der Porsche Panamera ist ein eleganter, typischer Porsche mit einer Art "viertürigem 911" -Look. Es ist zweifellos das glattere, sportlichere Auto. Während der BMW M760Li das größere, luxuriösere und teurere Auto ist, das einen benutzerfreundlicheren und luxuriöseren Rücksitz hat. Es sieht auch kraftvoller aus, mit seinem massiven Kühlergrill und der imposanten Motorhaube.

Von vorne gesehen sind beide Autos sehr deutlich Autos ihrer Marken. Der Porsche sieht einem Porsche sehr ähnlich und der BMW einem BMW sehr ähnlich. Sie sind also sehr unterschiedlich und sehen genauso gut aus. Von hinten, wo alle Kontroversen des Panamera liegen, unterscheiden sich die beiden Autos wirklich. Der Panamera ist 991-artig mit seiner nach hinten geneigten Dachlinie und den muskulösen hinteren Hüften. Im Profil ist es weitaus besser als der alte Panamera und eigentlich ziemlich hübsch. Direkt dahinter ist es schwer, ihn nicht mit einem 911 zu verwechseln. Während der M760Li von hinten eindeutig ein BMW 7er ist und im Profil scharf und dynamisch aussieht. Der M760Li ist wahrscheinlich das besser aussehende Auto von der Seite, aber dieser Panamera verdient "Most Improved".

Bild Vergleich BMW 7er G11 M760Li Porsche Panamera Turbo 2016 02 750x562

Im Inneren streben beide Autos einen einfachen, hochtechnologischen und etwas schicken Stil an. Beide haben ein klares Design, dem der traditionelle Luxus der Mercedes-Benz S-Klasse fehlt, aber beide verpacken jede Menge Technologie in ein modernes, luxuriöses Design. Während der Panamera außen ein Love-It-or-Hass-It-Design hat, ist es schwer zu argumentieren, wie schön die Kabine ist. Der M760Li hat eines der schönsten Interieurs auf dem Markt und ist dem Porsche in Sachen Stil sehr ähnlich.

Unter der Haube packt der Porsche Panamera Turbo 2017 einen 4, 0-Liter-V8 mit zwei Turboladern, der 550 PS leistet und mit dem Sports Chrono-Paket in 3, 4 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde kommt. Der BMW M760Li leistet 600 PS aus seinem 6, 6-Liter-Twin-Turbo-V12 und erreicht in 3, 9 Sekunden eine Geschwindigkeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde. Viele erwarten, dass der M760Li auf 60 Meilen pro Stunde schneller sein wird, wenn man bedenkt, dass sein Motor wahrscheinlich weit unterschätzt wird, aber wir können nicht sagen, dass wir ihn noch nicht getestet haben. Wir haben also nur die behaupteten Zahlen beider Unternehmen und damit ist der Porsche schneller. Sie müssen also nicht streiten, bis die Autos getestet sind.

Bild-Vergleich-BMW-7er-G11-M760Li-Porsche-Panamera-Turbo-2016-05