Anonim
Untitled 5 750x500

Kunden des BMW 7er haben seit dem Erscheinen des ersten AMG der S-Klasse nach einer M-Version gefragt. Mit Audi bietet auch…

Kunden des BMW 7er haben seit dem Erscheinen des ersten AMG der S-Klasse nach einer M-Version gefragt. Da Audi mit dem S8 auch eine sportliche Version seiner Limousine der Spitzenklasse anbietet, schien BMW der einzige Hersteller der drei deutschen Giganten zu sein, der diesen mutigen Schritt nach vorne nicht machen würde. Das hat sich in diesem Jahr geändert, als wir das Modell BMW M760Li xDrive kennengelernt haben.

Der M760Li ist zwar noch kein vollwertiges M-Modell, aber eine deutliche Verbesserung gegenüber der Standardlimousine der 7er-Serie. Viele hoffen immer noch auf einen M7 in der Zukunft, aber das Leistungsniveau des neuen M760Li xDrive ist absolut unglaublich, was den Fall eines M7 ziemlich überflüssig macht.

BMW M760Li xDrive images 17 750x562

Unter der Motorhaube des neuen Autos verbirgt sich ein 6-Liter-V12 mit zwei Turboladern, der 610 PS und 800 Nm Drehmoment bietet. Dank dieser Spezifikationen wurde der M760Li xDrive das stärkste Auto, das BMW jemals in Produktion gebracht hat, und übertraf seinen V12-Rivalen von Mercedes-Benz, den S65 AMG, in Bezug auf die Beschleunigung. Beide Autos werden von V12-Einheiten angetrieben, aber obwohl der Mercedes-Benz über mehr Leistung und Drehmoment verfügt, ist er um 0, 2 Sekunden langsamer auf 100 km / h.