Anonim
2010 bmw 335d cd gallery zoomed 750x500

Eines der schwer fassbaren Autos in der jüngeren Geschichte von BMW ist der BMW 335d der E90-Serie, zumindest in Amerika. Der letzte 6-Cyldiner Diesel 3er bis…

Eines der schwer fassbaren Autos in der jüngeren Geschichte von BMW ist der BMW 335d der E90-Serie, zumindest in Amerika. Der letzte in Nordamerika verkaufte Sechszylinder-Diesel-3er ist auch einer der besten Dreier der letzten Jahre. Sein 3, 0-Liter-Diesel-I6-Motor mit Turbolader leistete 265 PS und ein gewaltiges Drehmoment von 425 lb-ft. All dieses Drehmoment machte den 335d zu einem Reifen-Scorcher und einer der spaßigsten Sportlimousinen auf dem Markt.

Aber abgesehen von seinem riesigen Drehmoment hatte dieser Besitzer das Gefühl, dass es nicht genug war. Also ging er raus und bekam eine Melodie, um sowohl die PS als auch das Drehmoment auf 305 PS und 475 lb-ft Drehmoment an den Rädern zu steigern. Das ist einfach verrückt und mehr Drehmoment als der aktuelle BMW M3, was ihn sehr druckvoll macht. So konnte Matt Farah von The Smoking Tire den getunten BMW 335d dieses Besitzers testen, um sein verrücktes Drehmoment zu überprüfen.

2011 bmw 335d1 750x500

Das erste ist, dass der E90 BMW 3er all die Jahre später immer noch gut aussieht. Während dieses Auto eine abgesenkte Federung und verschiedene Räder hat, die sein Aussehen verbessern, ist es nicht zu leugnen, dass der E90 immer noch ein hübsches Auto ist. Auch der Innenraum ist gut gealtert und sieht erstklassig aus.

Als Farah sich zum ersten Mal zurückzieht, ist er beeindruckt von dem niedrigen Drehmoment. Es zieht mühelos hart und bringt den 335d viel schneller auf Autobahngeschwindigkeit, als man es von einem Diesel erwarten würde. Es klingt sogar ziemlich gut für einen Diesel und ist seidig glatt. Aber die Melodie fügt noch mehr High-End-Leistung hinzu, mit der die meisten Standarddiesel zu kämpfen haben. Dieses Auto stirbt nicht vor 4.000 U / min ab, sondern zieht fast 5.000 U / min.

2011 bmw 335d 750x498

Mit all dieser Kraft mitzuhalten, ist ein beeindruckender Kraftstoffverbrauch. Während mpgs normalerweise nicht die Lieblingsthemen eines Autoenthusiasten sind, machen sie die Dinge auf jeden Fall schöner, besonders wenn sie mit hervorragender Leistung und Leistung einhergehen. Dieser Besitzer erreicht nach einem langen, verkehrsreichen Pendelverkehr durchschnittlich 28 mpg, was angesichts der Leistung beim Zapfen und des Stop-and-Go-Verkehrs beeindruckend ist. Er bekommt auch fast 40 Meilen pro Stunde auf einer offenen Autobahn. Versuchen Sie das in Hybrid.