Anonim
bmw z5 rendering 2016 750x500

Wir haben erst kürzlich den aktuellen BMW Z4 der E89-Generation getestet, obwohl er ziemlich lang wird. Der aktuelle Z4 ist bei weitem der…

Wir haben erst kürzlich den aktuellen BMW Z4 der E89-Generation getestet, obwohl er ziemlich lang wird. Der aktuelle Z4 ist mit Abstand das älteste Auto seiner Klasse und zeigt sich allmählich. Während der Z4 immer noch ein gutes Auto ist, das nicht ohne Charme ist, muss er dringend ersetzt werden. Aber das ist okay, denn ein Ersatz ist gleich um die Ecke.

Wir haben auch über den nächsten BMW Z4 der G29-Generation gesprochen und darüber, wie er neben dem Toyota Supra gebaut wird. Wir wissen ein wenig über den neuen Z4 Bescheid, so dass beide neuen Motoren von BMW, der B48 und der B58, verwendet werden und letzterer in einer M40i-Variante sein wird. Wir wissen auch, dass das klappbare Metalldach für ein Power-Verdeck weggeworfen wird. Es wird keine richtige M-Variante geben und es gibt kein Wort auf einem Schaltgetriebe.

2018 BMW Z5 spy photos 4 750x500

2018 BMW Z4 Spion Fotos

Das wissen wir also über den BMW Z4 der nächsten Generation. Aber es gibt noch viele Unbekannte und wir können nur hoffen, dass BMW sie richtig macht. Während ich das aktuelle Auto fuhr, gab es einige Dinge, von denen ich hoffte, dass sie sich verbessern würden. Sprechen wir also über fünf Dinge, die BMW mit dem nächsten Z4 verbessern sollte.

1. Gewicht - In erster Linie muss der nächste BMW Z4 deutlich leichter sein als das aktuelle Auto. In seiner absolut leichtesten Konfiguration, dem Z4 sDrive28i mit einem von mir getesteten Handbuch, sind es ungefähr 300 kg. Sogar ein mit PDK ausgestatteter Porsche 718 Boxster ist ein paar hundert Pfund leichter. Der größte Teil dieses Gewichtsnachteils ist dem zusammenklappbaren Hardtop des Z4 zu verdanken. Es sieht zwar gut aus, ist aber unnötig schwer und isoliert nicht einmal die Kabine sowie das Porsche-Verdeck. Wir wissen, dass der nächste Z4 ein Verdeck bekommen wird, daher sollte dies viel dazu beitragen, es aufzuhellen, aber BMW muss sicherstellen, dass dieser nächste Z4 mit einem Handbuch kaum 3.000 Pfund kippt. Wenn Porsche das kann, kann BMW das auch.

2. Lenkgefühl - In Autos wie dem BMW 3er und 5er habe ich eigentlich kein so großes Problem mit der relativ taubem Lenken, weil sie immer noch sehr genau sind und diese Autos ziemlich Mainstream sein sollen. so wird die leichtere Lenkung verstanden. Ein Auto wie der Z4 soll jedoch ein Sportwagen und nur ein Sportwagen sein, daher das Verdeck und das Fehlen eines Rücksitzes. Sie kaufen kein kompromittiertes Auto wie den Z4, es sei denn, Sie möchten Spaß am Fahren haben. Bitte BMW, geben Sie uns das großartige Lenkgefühl zurück, das dem aktuellen Z4 fehlt. BMW hat uns gezeigt, dass dies mit dem neuen M2 noch möglich ist, der zwar kein E46 M3-gut ist, aber eine hervorragende Lenkung hat.

2016 BMW Z4 sDrive28i18 750x563

3. Manuelle Option mit allen Motoren - Zugegebenermaßen hatte BMW beim ersten Start des E89 Z4 eine manuelle Option mit beiden Motoroptionen. In den letzten Jahren war jedoch nur der sDrive28i und sein 2, 0-Liter-Turbo-Four mit drei Pedalen erhältlich, da der größere sDrive35i und sein 3, 0-Liter-Turbo-Six nur DCT sind. Während der DCT großartig ist und trotzdem Spaß macht zu fahren, gibt es nichts Schöneres, als die eigenen Gänge in einem Zweisitzer mit dem Verdeck nach unten zu rudern, und das sollte mit dem leistungsstärkeren Z4 M40i verfügbar sein, der kommt.

4. Größerer Kofferraumraum - Zugegeben, das Verdeck des Z4 der nächsten Generation wird wahrscheinlich die Kofferraumraumprobleme des aktuellen Autos lösen, aber BMW sollte dies auf die eine oder andere Weise angehen. Wir alle wissen, dass der Kofferraum eines Roadsters für das versenkbare Dach beeinträchtigt wird. Aber der aktuelle Z4 hat fast null Platz im Kofferraum mit dem Verdeck nach unten. Ich konnte dort nur einen anständigen Rucksack mit dem Verdeck nach unten hineinbekommen, was die Fähigkeit des Z4, ein Roadtrip-Auto zu sein, erheblich beeinträchtigt. Natürlich erwartet niemand, dass ein zweisitziger Roadster ernsthafte Roadtrip-Fähigkeiten besitzt, aber Autos wie der Z4 eignen sich hervorragend für einen Wochenendausflug für ein Paar. Aber viel Glück beim Einpassen von zwei Taschen in den Kofferraum. Nur ein bisschen mehr Platz mit dem Verdeck nach unten, genug für zwei Rucksäcke, wäre schön. Das Verdeck sollte dies jedoch berücksichtigen.

2018-BMW-Z5-Spion-Fotos-7