Anonim
Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 12 750x500

Sowohl der BMW M2 als auch der Ford Focus RS wurden in den wenigen Monaten, in denen beide…

Sowohl der BMW M2 als auch der Ford Focus RS wurden in den wenigen Monaten, in denen beide Autos existierten, mehrfach gegeneinander getestet. Der Grund für ihren Vergleich liegt lediglich in ihrer gemeinsamen Fähigkeit, den Fahrern ein nahezu dauerhaftes Grinsen zu verleihen. Abgesehen davon sind es jedoch zwei unglaublich unterschiedliche Autos. Fügen Sie für diese Bewertung ein weiteres ganz anderes, aber ebenso unterhaltsames Auto hinzu.

Das Automobile Magazine hatte kürzlich die Gelegenheit, drei der heißesten Performance-Autos des Jahres auf einer langen Fahrt durch Deutschland gegeneinander zu testen. Der BMW M2 und der Ford Focus RS sind die üblichen Verdächtigen in diesem Test, aber der Neuankömmling ist der Porsche 718 Boxster S. Mal sehen, wie sie sich vergleichen.

Porsche 718 Boxster images 10 750x563

Der Porsche 718 Boxster S, der zu Ehren des Rennwagens der späten 1950er und frühen 1960er Jahre benannt wurde, verfügt über einen brandneuen 2, 5-Liter-Vierzylindermotor mit 350 PS und Turbolader in der Mitte, ein PDK-Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (In diesem Fall ist jedoch ein Sechsgang-Schaltgetriebe verfügbar) und Hinterradantrieb. Dies ist vergleichbar mit dem 350 PS starken 2, 3-Liter-Vierzylindermotor mit Turbolader des Ford Focus RS, der mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert ist und alle vier Räder antreibt. Es ist jedoch der BMW, der mit seinem 365 PS starken 3, 0-Liter-I6-Turbomotor, dem Siebengang-DCT und dem Hinterradantrieb am meisten grunzt.

In Bezug auf die Leistung scheinen sowohl der Porsche als auch der BMW Hals an Hals zu sein, wobei beide 4, 2 Sekunden benötigen, um von 0 auf 60 Meilen pro Stunde zu kommen, und der Porsche 718 Boxster S hat im Vergleich dazu eine höhere elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 177 Meilen pro Stunde zu den BMW M2 155 Meilen pro Stunde. Der Ford Focus ist das langsamste Auto der Gruppe mit einer Geschwindigkeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde von 4, 4 Sekunden, wofür Sie dem Schaltgetriebe danken können, aber eine höhere Höchstgeschwindigkeit als der Bimmer von 165 Meilen pro Stunde. BMW muss diesen Limiter wirklich verbessern.

Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 36 750x501

Der Grund, warum Automobile diese drei Autos zusammengebracht hat, ist, dass sie alle ehrliche Sportwagen sind, deren gesamtes Ziel es ist, ein breites Lächeln auf die Gesichter zu zaubern, und das gelingt ihnen allen auf sehr unterschiedliche Weise. Der Porsche 718 Boxster S gilt als das beste Auto der Reihe. Es ist genauso schnell wie der Bimmer auf 60 Meilen pro Stunde, kann aber seine Höchstgeschwindigkeit übertreffen, es hat die beste Lenkung der Gruppe und die bequemste Fahrt. Es soll also das Beste aller Welten sein. Sicher, sein Innenraum hat einige ergonomische Probleme und es ist das teuerste Auto im Test, aber anscheinend ist es das Geld wert. Aber der mutige kleine Bimmer ist nah dran.

Der neue M2 von BMW belegt den zweiten Platz, da es sich um ein hervorragendes Fahrerauto mit fleischiger Lenkung und dem sanftesten Motor der drei handelt. Es ist wahrscheinlich auch in der Lage, schneller als der Boxster zu sein, weil wir gesehen haben, dass Menschen mit einem mit DCT ausgestatteten BMW M2 nur 4, 0 Sekunden zwischen 0 und 60 Meilen pro Stunde fahren. Es hat auch einen Rücksitz und einen größeren Kofferraum als der Boxster, so ist es besser für den Alltag. Insgesamt hat Automobile den M2 als den wahren Nachfolger des E46 BMW M3 angesehen und wird gerade vom skalpellscharfen Porsche verdrängt.

2016 Ford Focus RS

Der Ford Focus RS ist zwar ein großartiges Fahrerauto zu einem erschwinglichen Preis, entspricht jedoch nicht der Leistung, Leistung oder Präzision der beiden anderen Autos. Während es großen Spaß macht zu fahren, besonders in engen Kurven, ist es überall einfach zu nervös und rau. Die Federung ist sehr hart und das Fahrwerk wird sehr leicht verärgert, was in Kombination mit einer super zuckenden Lenkung den Focus RS nervös und nicht zuversichtlich macht.