Anonim
E30 E36 E46 E93 F83 M3 3 750x500

Wenn Sie normalerweise von den Arten von Autos hören, die Tech-Giganten oder Prominente fahren, dann sind es normalerweise Dinge wie Ferraris, Porsches, Lamborghinis und andere verschiedene…

Wenn Sie normalerweise von den Arten von Autos hören, die Tech-Giganten oder Prominente fahren, dann sind es normalerweise Dinge wie Ferraris, Porsches, Lamborghinis und andere verschiedene Exoten. Wenn ein oder zwei BMW in der Mischung sind, sind sie normalerweise i8s oder etwas ähnlich teures. Man hört jedoch nie von einem dieser Tech-Milliardäre, der alte E36 M3 fährt. Bis jetzt ist das so.

Travis Kalanick, der Gründer des Ride-Hagel-Dienstes Uber, fährt zufällig ein 1999er BMW M3 Cabrio. Nun, wir verwenden den Begriff "Antrieb" locker, da er momentan nicht einmal läuft (typisch E36), da die Lichtmaschine nicht mehr funktioniert. Außerdem ist Kalanicks Führerschein abgelaufen, was bedeutet, dass er nichts fahren kann, trotzdem sein alter Bimmer.

Ich gehe davon aus, dass das Fahren nicht wirklich etwas ist, worauf Kalanick großen Wert legt, daher die Schaffung von Uber, und wahrscheinlich eher ein Befürworter von Hageldiensten sein sollte, als zumindest öffentlich ein Auto zu besitzen. Es macht also Sinn, dass sein einziges Auto etwas ziemlich Altes ist und im Moment nicht einmal funktioniert. Es macht auch Sinn, dass er sich nicht die Mühe gemacht hat, seine Lizenz zu erneuern, da er wahrscheinlich ziemlich oft herumgefahren wird. Trotzdem ist es interessant zu sehen, wie ein so reicher und erfolgreicher Mann nicht in etwas Exotischem herumfährt, sondern einen fast 20 Jahre alten Cabrio-BMW M3 besitzt.

E30 E36 E46 E93 F83 M3 8 750x499

Wir wissen jedoch nicht, warum er einen E36 M3 fährt. Es könnte sein, dass er auf Autos einfach nicht groß ist oder dass er E36 M3 Cabriolets wirklich mag. Oder vielleicht besitzt er Ferraris und Lamborghinis, er will uns einfach nichts davon erzählen. Wer weiß.