Anonim
BMW M760Li V12 Nurburgring 12 750x500

Neben einer Reihe von M-Modellen - und einigen Safety Cars - hat die Motorsportabteilung von BMW auch ihren ersten 7er mitgebracht…

Neben einer Reihe von M-Modellen - und einigen Safety Cars - hat die Motorsportabteilung von BMW auch ihr erstes 7er M Performance Automobile zum M Festival 2016 gebracht.

Während der neue BMW M760Li xDrive nicht gerade ein vollwertiges M-Auto ist, sondern eher eine M Performance-Variante, ähnlich wie der M235i und der X4 M40i, ist es das Nächste, was wir einem richtigen M7 erreichen werden. Die neue leichte Plattform des aktuellen BMW 7er ist ein guter Ausgangspunkt, da die Carbon Core-Technologie ihm ein leichtes und steifes Chassis verleiht, das dem eines Sportwagens entspricht.

BMW M760Li V12 Nurburgring 17 750x563

Der BMW M760Li xDrive verfügt über eine Reihe von Änderungen gegenüber dem serienmäßigen 7er, darunter der mächtige 6, 6-Liter-TwinPower-V12 mit Turbolader, der ungeheure 610 PS und 590 lb-ft Drehmoment entwickelt. All diese Kraft und dieses Drehmoment werden über die bekannte Achtgang-Automatik von ZF übertragen, obwohl sie eine M-spezifische Abstimmung aufweist, um die Schaltvorgänge etwas aggressiver zu gestalten.

BMW M760Li V12 Nurburgring 15 750x563

Die Leistungsdaten sind ebenso erstaunlich, da der Sprint von 0 auf 60 Meilen pro Stunde in nur 3, 9 Sekunden erfolgt. Dies ist weitaus schneller als ein Fahrzeug, das so groß und schwer ist, wie der 7er fahren sollte. Die Höchstgeschwindigkeit des M760Li beträgt 250 km / h, aber mit dem M-Fahrerpaket erreicht die Höchstgeschwindigkeit bis zu 300 km / h.

BMW-M760Li-V12-Nürburgring-19