Anonim
Screen Shot 2016 05 27 at 9.30.03 AM 750x500

Es ist an der Zeit, dass die Jungs von MotorWeek den BMW M2 zu einem Straßentest mitnehmen und sehen, wie BMW behauptet, dass…

Es ist an der Zeit, dass die Jungs von MotorWeek den BMW M2 zu einem Straßentest mitnehmen und sehen, wie sich die Behauptungen von BMW über die Leistung des Autos gegen ihre eigenen Erkenntnisse stapeln. Möchten Sie versuchen, zu erraten, was sie gelernt haben? Sie müssen nicht, da wir alles auf Video haben, das unten gepostet wird.

Die Jungs waren fasziniert von der Entscheidung der Deutschen, einen M2 auf den Markt zu bringen, nachdem sie zuvor mit dem Modell M235i einen großen Erfolg verzeichnet hatten. Bis heute ist der M235i eines der am meisten gelobten Modelle, die die Marke BMW in den letzten Jahren auf den Markt gebracht hat. So berichtet Consumer Reports beispielsweise, dass er 98 von 100 Punkten erzielt und besser als ein Porsche 911 ist.

Mit dem M2 wurden die Dinge auf ein neues Niveau gebracht. Das Auto hat jetzt 365 PS und ein Drehmoment von 465 Nm (343 lb-ft), das mit Overboost auf 500 Nm (369 lb-ft) steigt. Die Leistungssteigerungen sind im Vergleich zum M235i nicht allzu groß, aber ein echtes M-Auto unterscheidet sich von den anderen Modellen der Baureihe durch eine Vielzahl weiterer Funktionen. Zum Beispiel wurde die Federung modifiziert, es gibt ein M Active-Hinterachsdifferential im Paket und die Bremsen sind weit überlegen. Dies sind nur einige Dinge, die gegenüber dem M235i des M2 verbessert wurden.

Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 24 750x501

Auf der Strecke stellten die Jungs von MotorWeek mit präzisen Instrumenten fest, dass das Handbuch M2 in 4, 2 Sekunden 60 Meilen pro Stunde aus dem Stand schaffen kann, was ziemlich nahe an den Behauptungen von BMW liegt. Darüber hinaus wurde der Viertelmeilenlauf in 12, 8 Sekunden mit einer Fallgeschwindigkeit von 110 Meilen pro Stunde durchgeführt, was für ein Serienauto mit so viel Leistung mehr als anständig ist.