Anonim
Capture 20 750x500

Die diesjährige Veranstaltung der BMW M Track Days fand in Barcelona, ​​Spanien, statt und über 240 BMW M Kunden stiegen in die neuesten M-Autos ein…

Die diesjährige Veranstaltung der BMW M Track Days fand in Barcelona, ​​Spanien, statt. Über 240 BMW M Kunden sprangen in die neuesten M-Autos und machten mit den besten BMW Instruktoren an ihrer Seite ein umfassendes Streckenerlebnis. Das Wetter fand zwischen dem 4. und 10. April statt und war perfekt für diese Art von Hooning, während der brandneue BMW M2 ebenfalls der Welt vorgestellt wurde.

Natürlich war das neue "Baby M" nicht das einzige Auto der Motorsport-Division, das am Set präsent war, aber es erregte die größte Aufmerksamkeit, da es genau dort und dann zum ersten Mal für viele Kunden vorgestellt wurde. Unter den vielen Modellen auf dem Spanischkurs konnten Sie auch verschiedene BMW M3, M4, M5 und M6 sowie den seltenen M4 GTS sehen, der zur Schau gestellt wurde.

Diejenigen, die an den diesjährigen BMW M Track Days teilnahmen, hatten sogar die Möglichkeit, auf der Formel-1-Strecke von Barcelona zu fahren, einer 4, 6 Kilometer langen Strecke mit purem Nervenkitzel und 16 herausfordernden Kurven. Der Circuit de Barcelona-Catalunya wurde am 10. September 1991 in Montmeló eröffnet und ist eine der bekanntesten und herausforderndsten Rennstrecken der Welt.

Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 22 750x501

Im Eröffnungsmonat fand hier erstmals der F1 Grand Prix von Spanien statt. Die Strecke ist nach wie vor einer der bekanntesten Austragungsorte der Formel-1-Rennserie. Die mehrfach umgebaute Strecke hat jetzt eine Gesamtlänge von 4, 655 km mit langwierigen Kurven und ihre vielfältigen Kombinationen sind für diesen Streckentyp außerordentlich einzigartig.