Anonim
BMW M2 vs Ford Focus RS 750x500

Wir haben seit der Einführung beider Autos endlose Vergleiche zwischen dem BMW M2 und dem Ford Focus RS gehört. Die Gründe für diesen etwas seltsamen Vergleich…

Wir haben seit der Einführung beider Autos endlose Vergleiche zwischen dem BMW M2 und dem Ford Focus RS gehört. Die Argumentation hinter diesem etwas seltsamen Vergleich ist wirklich sehr einfach - beide Autos machen unglaublich viel Spaß beim Fahren.

Beide gehen auf sehr unterschiedliche Weise vor, da der BMW M2 nur mit Hinterradantrieb und der Focus RS nur mit Allradantrieb ausgestattet ist. Der BMW ist ein Coupé und der Ford ist ein viertüriger Fließheck. Der BMW hat einen Sechszylinder und der Ford einen Vierzylinder. Sie kommen beide in blau, obwohl …

16FocusRS 01 HR 750x364

Aber beide Autos gelten als die spaßigsten Fahrerautos, die seit geraumer Zeit herausgekommen sind. Beim BMW M2 dreht sich alles um Fahrwerksdynamik und Präzision, beim Ford Focus RS um Adrenalin und Aggression. Schauen wir uns also an, wie sie sich stapeln, obwohl sie sehr unterschiedlich sind, aber auf ihre Weise genauso viel Spaß machen.

In dieser Bewertung von ThisIsMoney wurden die beiden Autos nach Wales gebracht, wo sich einige der besten Fahrstraßen der Welt befinden, um beide Autos in ihrem natürlichen Lebensraum auf die Probe zu stellen. In Sachen Leistung geht der BMW einfach vom Ford weg. Während beide Autos tatsächlich ähnliche Leistungswerte haben (350 für den Ford und 365 für BMW), hat der 3, 0-Liter-Reihensechszylinder mit Turbolader des BMW M2 ein weitaus tieferes Grunzen und ermöglicht es ihm, den Ford Focus RS und seinen 2.3 vollständig zu übertreffen Liter Turbolader I4. Auf breiteren, größeren und geschwungenen Straßen ist der M2 König. Die Lenkung ist besser beurteilt und das Fahrwerk mit Heckantrieb ist kompakter, sodass er die Straßen mit Geschwindigkeiten auffressen kann, die den Focus RS einfach auseinanderfallen lassen. Die Lenkung des Focus RS ist zu schnell und nervös, und die Federung ist zu fest, was es zu mühsam macht, so schnell zu fahren.

Photos BMW M2 Coupe Long Beach Blue 39 750x501

Der Spieß dreht sich jedoch, wenn die Straßen eng und eng werden. Das ist das Gebiet des Ford Focus RS, und seine Lenkgeschwindigkeit macht langsam Sinn, da er nur in Kurven eintauchen und sich beim Herausziehen auf seinen zähen Allradgriff verlassen kann. Durch seine kleinere Größe lässt es sich auch leichter herumschmeißen, und Sie können die feste Fahrt dabei schätzen. Der BMW M2 ist auf diesen Straßen gut, auf größeren, weniger schmalen Straßen jedoch komfortabler. Es kann mit diesem Zeug umgehen und es tatsächlich sehr gut handhaben, aber es ist der Ford, der auf ihnen wirklich zum Leben erweckt wird.

Im Alltagsverkehr ist der BMW M2 das bessere Auto. Sein Innenraum ist weitaus besser, obwohl der M2 viel teurer ist, und sein Fahrwerk ist weitaus nachgiebiger, bleibt aber dennoch sportlich und fest. Und der BMW M2 ist auf 90 Prozent der Straßen der Welt ein besserer Sportwagen und auf den anderen 10 Prozent immer noch ein großartiger Sportwagen. Der Ford Focus dreht dieses Verhältnis um, da er auf den meisten Straßen ein großartiger Sportwagen ist, auf den wenigen verrückten jedoch fast unschlagbar. Der Focus RS bietet hier das Schnäppchen und ist fast 50 Prozent billiger als der BMW M2, aber der M2 ist das bessere Gesamtauto. Es ist also eine gute Wahl, zwischen den beiden zu wählen.

Fotos-BMW-M2-Coupé-Long-Beach-Blue-3