Anonim
BMW Alpina B7 xDrive G12 V8 BiTurbo 7er Autosalon Genf 2016 LIVE 18 750x500

ALPINA ist seit jeher dafür bekannt, schnellere Versionen der Standardautos von BMW herzustellen. Das bekannteste aktuelle Modell ist der ALPINA B7. Der Bayer…

ALPINA ist seit jeher dafür bekannt, schnellere Versionen der Standardautos von BMW herzustellen. Das bekannteste aktuelle Modell ist der ALPINA B7. Das bayerische Tuningunternehmen hat kürzlich auch einige extrem leistungsstarke Dieselmotoren in seine getunten BMW eingebaut, wie den ALPINA D3, dessen Dieselmotor so leistungsstark ist, dass er in puncto Leistung mit dem BMW M3 mithalten kann. Bis vor kurzem hat die Marke jedoch an SUVs gearbeitet. Kürzlich wurde der ALPINA XD3 hinzugefügt, der auf dem aktuellen BMW X3 basiert.

Nun, ALPINA soll versuchen, sowohl seine Diesel- als auch seine SUV-Varianten zu erweitern, da eine deutsche Anwaltskanzlei bekannt gab, dass ALPINA Patente für die Typenschilder D7, D7S, D6S und XD7 anmeldet. Dies könnte bedeuten, dass der neue BMW 7er, 6er und der kommende BMW X7 SUV um einige seiner schlagkräftigen Dieselmotoren erweitert werden sollen.

2016 BMW ALPINA B7 NYC Auto Show 8 750x563

Ein Dieselmotor in einem von ALPINA getunten BMW 7er ist keine weit entfernte Idee und ist jetzt fast zu erwarten. Leistungsstarke Dieselmotoren sind in letzter Zeit bei den Deutschen sehr beliebt, das ist also keine große Überraschung. Es ist jedoch interessant zu sehen, dass ALPINA bereits plant, eine eigene Variante des BMW X7 zu entwickeln, da dieses Auto noch nicht einmal veröffentlicht wurde. Tatsächlich haben wir noch nicht einmal offizielle Informationen über die Existenz des X7 erhalten. Es ist also sicherlich faszinierend zu wissen, dass ALPINA möglicherweise bereits versucht, seine Zähne in den kommenden SUV von BMW zu stecken.

Wir fragen uns auch, welchen Dieselmotor ALPINA zum Tunen verwenden könnte, da der bayerische Tuner immer einen der BMW Motoren als Basis für die Arbeit verwendet. Könnte es sein, dass ALPINA diesen Motor als Motor für den D7 und den XD7 verwendet, da BMW gerade seinen neuesten Quad-Turbo-I6-Diesel herausgebracht hat?

BMW ALPINA D3 BITURBO LCI 10 2 750x469

Nur weil der berühmte BMW-Tuner Patente für diese Namen angemeldet hat, heißt das noch lange nicht, dass er tatsächlich an entsprechenden Modellen arbeitet. Tatsächlich sagte ein ALPINA-Sprecher zu Auto Express: „Die Nomenklatur der Alpina-Modellbezeichnungen basiert auf der Logik, die Buchstaben D und B mit der entsprechenden BMW Seriennummer zu kombinieren. Wir sind bestrebt, diese Nomenklatur noch viele Jahre lang zu verwenden, und es ist normale und sichere Geschäftspraxis, eine beliebige Anzahl von Modellbezeichnungen bei der WIPO zu registrieren, um mögliche Komplikationen in Zukunft zu reduzieren. “ Das ist absolut sinnvoll und wird von Unternehmen ständig durchgeführt, um bestimmte Namen und Ideen festzulegen, die in Zukunft möglicherweise verwendet werden. Einige Unternehmen verwenden nicht einmal die Namen, die sie patentieren, aber zumindest müssen sie sich in Zukunft nicht mehr um Patentfragen kümmern, wenn sie dies tun. „Dies bedeutet ausdrücklich nicht, dass die derzeit registrierten Modellbezeichnungen zukünftige Modellpläne widerspiegeln. Es geht eher um "besser sicher als leid". "