Anonim
BMW M4 With Akrapovic Carbon Fiber And Aftermarket Wheels 5 750x500

Es gibt Besitzer, die sich einfach weigern, mit Aftermarket-Rädern zu fahren. Für sie ist das Design / die Qualität der OEMs der Höhepunkt ihres Fahrzeugs…

Es gibt Besitzer, die sich einfach weigern, mit Aftermarket-Rädern zu fahren. Für sie ist das Design / die Qualität der OEMs der Höhepunkt dessen, was ihr Fahrzeug sein sollte. Dieser BMW M4 wird mit einem Satz BMW 359 Competition Wheels geliefert.

Sie wurden 2011 veröffentlicht - als Teil eines Wettbewerbspakets für den BMW E92 M3 - und sind eine Option für ein leichtes Rad-Upgrade. Perfekt für die Aufrüstung der Radabteilung des aktuellen BMW M3 und BMW M4 - wie in diesem Build von European Auto Source zu sehen.

Der hier gezeigte BMW F82 M4 ist mit den oben genannten BMW Competition Wheels der Größe 19 × 9 vorne und 19 × 10 hinten ausgestattet. Während die Ausstattung der neuen M4 nicht annähernd so perfekt ist, macht die Ähnlichkeit in Ausstattung / Gewicht für das neue Modell sie zu einem interessanten Upgrade - diese wiegen nur 24 Pfund vorne und 25, 5 Pfund hinten pro Rad. Das glänzend schwarze Finish macht sie zu einer perfekten Kontrastergänzung zum Alpinweiß.

BMW M4 With Akrapovic Carbon Fiber And Aftermarket Wheels 8 750x469

Zusätzlich ist das Fahrzeug jetzt mit einem Satz Vorsteiner Kohlefaserteile geschmückt. Es wurden nämlich ein Vorsteiner GTS Carbon Frontspoiler und ein Vorsteiner GTS Carbon Heckdiffusor installiert. Durch die Zugabe von Kohlefaser wirkt das Fahrzeug insgesamt sauberer und aggressiver. Schließlich wurde eine Akrapovic Evolution Titanium-Abgasanlage installiert, die dem M4 eine viel kehligere Klangnote verleiht. Die vollständige Mediengalerie finden Sie unten.

BMW M4 With Akrapovic Carbon Fiber And Aftermarket Wheels 3 750x469