Anonim
Bild Vergleich BMW X3 F25 LCI Mercedes GLC SUV 2015 01 750x500

In diesem neuesten Video von Carwow werfen wir einen Blick auf einen Vergleichstest zwischen dem BMW X3, dem Range Rover Evoque und dem Mercedes-Benz GLC…

In diesem neuesten Video von Carwow sehen wir uns einen Vergleichstest zwischen dem BMW X3, dem Range Rover Evoque und der Mercedes-Benz GLC-Klasse an. Der BMW X3 ist zwar das älteste Auto in diesem Test, kann sich aber dennoch besser gegen die neuere Konkurrenz behaupten. Der Range Rover Evoque ist zwar nicht ganz neu, aber neuer als der X3 und sieht immer noch sehr frisch aus. Der Mercedes-Benz GLC ist brandneu, was bedeutet, dass er sich von den beiden anderen entfernen sollte. Aber die drei Autos sind näher als man denkt.

Zuerst kommt das Design, das für den BMW X3 nicht gut ist. Als ältestes Auto der Reihe sieht es im Vergleich eher veraltet aus, insbesondere der Evoque, der trotz seines Alters von einigen Jahren immer noch der Zeit voraus ist. Es ist jedoch immer noch ein sehr schönes Auto, insbesondere mit dem M Sport-Paket. Die Mercedes-Benz GLC-Klasse sieht sehr modern und frisch aus, auch wenn sie etwas langweilig ist.

Bild Vergleich BMW X3 F25 LCI Mercedes GLC SUV 2015 02 750x750

Innen ist der BMW X3 sehr ergonomisch, sehr gut gebaut und verfügt über das beste Infotainmentsystem der Reihe, sieht aber alt aus. Das Interieur des Evoque ist zwar ästhetisch sehr schön, aber nicht besonders gut gebaut und es fehlt ihm an Praktikabilität. Das Interieur der GLC-Klasse sieht gut aus, ist sehr gut gebaut und sehr praktisch. Damit ist es die beste Gesamtkabine, auch wenn das Infotainmentsystem im Vergleich zum iDrive von BMW etwas mangelhaft ist. Der X3 hat dank seines niedrigen Ladebodens und der größten Kofferraumöffnung wahrscheinlich den besten Laderaum. Der GLC hat jedoch einen ähnlichen Laderaum und den besten Rücksitz. Der Evoque fehlt in beiden Abteilungen und ist bei weitem am wenigsten praktisch.

In Sachen Fahrdynamik ist der BMW X3 der Sportwagen der Spitzenklasse mit präziser Lenkung, hervorragendem Kurvengriff für einen SUV und festem Fahrverhalten. Aber diese Fahrt kann manchmal etwas unangenehm sein und die großen M Sport-Räder und aggressiven Reifen verursachen ziemlich viel Straßenlärm. Der Evoque ist etwas schlampig und hat keine Handlingleistung, macht aber überraschend viel Spaß und hat eine großartige Lenkung. Der GLC ist ein typischer moderner Mercedes-Benz mit taubem Lenkeingang und Fahrdynamik, die den Fahrer vollständig vom Fahrerlebnis abhalten. Aber die Fahrt ist ruhig und komfortabel, perfekt für Kreuzfahrten, genau das werden 99 Prozent der GLC-Käufer tun.

Bild Vergleich BMW X3 F25 LCI Mercedes GLC SUV 2015 03 750x750