Anonim
2016 bmw 7 series M Sport Package images 1900x1200 01 750x500

BMW hat seinen Online-Konfigurator aktualisiert, um das neue Triebwerk für den BMW 750d widerzuspiegeln. Angetrieben vom brandneuen - und eine Premiere für BMW…

BMW hat seinen Online-Konfigurator aktualisiert, um das neue Triebwerk für den BMW 750d widerzuspiegeln. Angetrieben von dem brandneuen - und für BMW ersten - Quad-Turbo-Dieselmotor hat die High-End-Diesellimousine einen Grundpreis von 107.700 Euro. Die Variante 750Ld xDrive mit langem Radstand startet bei 112.900 Euro. Eine Version des 750d mit Hinterradantrieb wird wie sein Vorgänger nicht angeboten.

Der Motor ist jetzt gut für 400 PS (394 PS) und 760 Nm (560 lb-ft) Drehmoment, ohne drei Liter Hubraum zu überschreiten. Die neue Mühle kann dank ihrer vier Turbolader, zwei pro drei Zylinder, so hervorragende Leistungen erbringen. BMW entschied sich, die bisherige Anordnung mit zwei kleinen Turbos und einem größeren zu streichen, um eine bessere Gasannahme und mehr Effizienz zu erzielen.

2016 BMW 7 Series luxury images 18 750x543

Wie beim abgehenden Motor wird der leistungssteigernde Druckluftstrom in die Brennräume durch mehrstufige Turboaufladung erzeugt. Die Hochdruckstufe dreht sich um zwei kompakte Turbos mit variabler Turbinengeometrie, die in einem einzigen Gehäuse integriert sind, während ein einziger, sehr großer Niederdruckturbolader durch zwei kleinere - und daher schneller reagierende - Einheiten ersetzt wurde.

Mit all dem Drehmoment unter der Haube fährt der neue BMW 750d in 4, 6 Sekunden von 0 auf 100 km / h.

LESEN SIE AUCH: BMW Quad-Turbo B57 Motor gegen Audi 4.0 Tri-Turbo TDI

Der einzige direkte Konkurrent des neuen Quad-Turbo-Diesels aus München ist der Audi A8 4.2 TDI quattro mit V8-Diesel. Die in Ingolstadt gebaute Limousine ist mit einem Grundpreis von 100.900 Euro deutlich günstiger, bietet aber auch weniger. Trotz eines um 1, 2 Liter höheren Hubraums und zwei zusätzlichen Zylindern benötigt es - laut Werksspezifikation - 1, 3 Sekunden länger für den Sprint von 0 auf 100. Außerdem liegt der EU-Kraftstoffverbrauch bei 7, 2 bis 7, 5 Litern pro 100 Kilometer und damit weit über dem Wert von 5, 7 bis 5, 9 Liter des 750d.