Anonim
bmw 2 series coupe images high resolution 31 750x500

Der Sommer 2016 wird neben der Einführung des neuen BMW 750d 2017 und der M140i / M240i M Performance Automobile die Hinzufügung von…

Im Sommer 2016 wird neben der Einführung des neuen BMW 750d 2017 und der M140i / M240i M Performance Automobile die Erweiterung der 2er-Reihe um die BMW 230i-Modelle gefeiert. Ab diesem Juli wird der Name 230i sowohl für das Coupé als auch für das Cabrio 2 verwendet und tritt in die Fußstapfen des BMW 330i.

Genau wie der überarbeitete 3er wird der 230i einen 2-Liter-4-Zylinder-Turbomotor und keinen 3-Liter-Reihensechszylinder verwenden, wie der Name vermuten lässt. Die Mühle ist die gleiche wie beim 3er, einem neuen B48-Aggregat mit 252 PS und 350 Nm Drehmoment, das gut genug ist, um es zum schnellsten BMW 2er zu machen, der kein M Performance-Modell ist .

bmw 2 series coupe images high resolution 35 750x500

Dank der neu entdeckten Leistung sind die 230i-Modelle recht schnell vom Band. Die Sprintzeiten von 0 bis 100 km / h reichen von 5, 8 bis 5, 6 Sekunden für die Coupé-Modelle (die 8-Gang-Steptronic-Version ist offensichtlich die schnellere Option), während die Drop-Top-Versionen die gleiche Benchmark-Geschwindigkeit erreichen 5, 9 oder 6, 1 Sekunden. Die Kraftstoffverbrauchswerte liegen je nach Karosserieform und Getriebe im Durchschnitt zwischen 41, 2 und 34, 5 MPG (5, 7 l / 100 km bis 6, 8 l / 100 km).