Anonim
BMW i8 Futurism Edition 7 750x500

BMW Italia und Garage Italia Customs haben ein Special Edition-Modell entwickelt, um die 50-jährige Geschichte von BMW in Italien zu feiern. Die Edition kombiniert…

BMW Italia und Garage Italia Customs haben ein Special Edition-Modell entwickelt, um die 50-jährige Geschichte von BMW in Italien zu feiern. Die Edition kombiniert die Ikone der zukünftigen Mobilität mit der italienischen Kunst von Giacomo Balla. Das Auto wird in der Mille Miglia 2016 nach dem BMW 328 fahren, der von Sergio Solero, Präsident und CEO von BMW Italien, gefahren wird.

"Lampada ad Arco", die Arbeit von Giacomo Balla, ist auf dem Auto nachgebildet. Das Originalgemälde hängt im Museum of Modern Art in New York. Es handelt sich um eine Straßenlaterne, die im Mondlicht mit Strom betrieben wird. Die revolutionäre Farbtechnik und das Aufkommen der Elektrizität in den 1900er Jahren sind eng mit der Zukunftstechnologie des BMW i8 verbunden.

BMW i8 Futurism Edition 4 750x500

„Es gab sofort Synergien mit BMW Italia“, erklärte Lapo Elkann, Präsident und Gründer von Garage Italia Customs, „als wir uns zum ersten Mal für das Projekt i8 Futurism Edition trafen. Garage Italia Customs und die Marke BMW teilen tatsächlich alle Werte, die mit der technologischen Entwicklung und der kontinuierlichen Suche nach Innovationen in ihren spezifischen Branchen verbunden sind. Die BMW i8 Futurism Edition ist eine Stilpraxis. Es gab den Garage Italia Customs Maestros die Gelegenheit, ein Auto zu feiern, das auf die Zukunft der Mobilität ausgerichtet ist. Gleichzeitig wird die italienische Kunst mit Giacomo Balla gewürdigt, der eine herausragende Figur der Futurismus-Bewegung ist. “

BMW i8 Futurism Edition 6 750x500