Anonim
BMW i3 Protonic Blue 13 750x500

Das am schlechtesten gehütete Geheimnis des BMW i3 ist offiziell kein „Geheimnis“mehr. BMW hat offiziell angekündigt, dass der i3 2017 einen…

Das am schlechtesten gehütete Geheimnis des BMW i3 ist offiziell kein „Geheimnis“mehr. BMW hat offiziell angekündigt, dass der i3 2017 einen neuen Akku mit größerer Reichweite haben wird. Sie verwenden tatsächlich die neuen Samsung 94 Ah-Batteriezellen, von denen ich spekuliert habe, dass sie vor fünf Monaten hergestellt wurden.

Wie ich vorhergesagt habe, steigt der neue Akku von 21, 6 kWh auf 33, 4 kWh, was einer Kapazitätssteigerung von etwa 50% entspricht. Die Reichweite des i3 BEV wird sich jedoch nur um 40% von 81 Meilen pro Ladung auf 114 erhöhen, was weniger ist als ich vorhergesagt habe. Das liegt daran, dass BMW jetzt einen größeren Puffer verwendet (die Differenz zwischen der Gesamtbatteriekapazität und der nutzbaren Kapazität) und dass das Auto jetzt mehr wiegt (ungefähr 100 Pfund mehr), weil die neuen Zellen mit höherer Kapazität etwas mehr wiegen als die, die sie ersetzen .

BMW i3 Protonic Blue 11 750x531

Die leichte Gewichtszunahme wird sich wahrscheinlich nur geringfügig auf die Leistung auswirken, wenn überhaupt. Die alte Batterie verwendete 60-Ah-Zellen und hatte eine Kapazität von 21, 6 kWh, von denen 18, 8 kWh nutzbar waren. Das heißt, BMW hat den Zugriff auf 87% der Kapazität ermöglicht. Das neue Paket verwendet 94 Ah-Zellen, hat eine Gesamtkapazität von 33, 4 kWh und 27, 2 kWh sind zugänglich. Das bedeutet, dass nur 81% der gesamten neuen Batteriekapazität nutzbar sind.

Die Reduzierung der nutzbaren Kapazität könnte einfach bedeuten, dass BMW nur ​​konservativer sein möchte, und mit mehr verfügbarer Kapazität mussten sie nicht jede mögliche kWh herausdrücken, wie dies bei dem viel kleineren 21, 6-kWh-Pack der Fall war. Möglicherweise schneiden die neuen Batteriezellen nicht so gut ab wie die aktuellen Zellen, wenn sie häufig tief entladen werden. Daher muss ein größerer Puffer eingebaut werden.

2017 BMW i3 new battery 4 750x531

Die neue Reichweitenbewertung für das REx-Modell wurde noch nicht bekannt gegeben, da derzeit noch offizielle EPA-Reichweitentests durchgeführt werden. Ich habe eine Theorie darüber, warum dies so ist, aber ich werde warten, bis wir die Bereichsbewertung des neuen REx erhalten, bevor ich näher darauf eingehe. Ich erwarte, dass der REx einen geringeren Prozentsatz der Reichweitensteigerung aufweist als der BEV i3, aber ich werde es vorerst dabei belassen. Ich werde diesem Thema einen neuen Beitrag widmen, sobald der offizielle EPA-Bereich für den neuen i3 REx bekannt gegeben wird.

BMW-i3-Protonic-Blue-1

Die erhöhte Reichweite ist zwar die größte Neuigkeit für den i3 2017, aber nicht die einzige Änderung. Der i3 wird in der neuen Farbe Protonic Blue erhältlich sein. Gleichzeitig wird die beliebte Solarorange eingestellt. Die Farboptionen für 2017 sind also: Fluid Black, Protonic Blue, Capparis White, Mineral Grey, Platinum Silver und Ionic Sliver.

Ein interessantes Nugget, das in der Pressemitteilung der BMW AG, jedoch nicht in der Pressemitteilung der USA angekündigt wurde, war das Nachrüstprogramm für die BMW i Batterie:

„Mit der Einführung der neuen 94-Ah-Batterie bietet BMW i Kunden die Möglichkeit, ihren rein elektrischen BMW i3 (60 Ah) im Rahmen eines Hochspannungs-Nachrüstprogramms mit der neuen 33-kWh-Batterie nachzurüsten. Dieses Programm ist in ausgewählten Märkten verfügbar. Mit den von Kunden gehandelten 22-kWh-Batterien werden stationäre Speicherbatteriemodule gebaut, die ihr zweites Leben beginnen. Dies zeigt effektiv, wie nachhaltig die BMW i Technologie über ihren gesamten Produktions- und Lebenszyklus hinweg ist. “

BMW-i3-Protonic-Blue-10

Dies sind sehr aufregende Neuigkeiten, auch wenn es den Anschein hat, dass zunächst nur BEV i3-Besitzer (nicht REx-Besitzer) ihre Batterie aufrüsten können und zunächst zumindest der US-Markt nicht teilnehmen kann. Ich wäre sehr überrascht, wenn dieses Upgrade-Programm irgendwann in der Zukunft nicht mehr für den US-Markt verfügbar sein würde, aber ich glaube, die eigentliche Frage ist, wie hoch die Kosten sein werden. Ich würde mir vorstellen, dass die gesamte Packung, einschließlich des Wärmemanagementsystems und der Verpackung, BMW zwischen 7.500 und 10.000 US-Dollar kostet. Wenn sie einen Rabatt von 3.500 USD für die alte Packung als Inzahlungnahme anbieten, liegen die Kosten des Kunden irgendwo zwischen 4.000 USD und 6.500 USD, ohne die Arbeitskosten für den Austausch der Packungen zu addieren. Wenn BMW also keinen großen Teil der Kosten subventioniert, wird dies ein sehr kostspieliges Upgrade sein, insbesondere wenn man bedenkt, dass der Besitzer eine Batterie ersetzt, die weniger als drei Jahre alt ist.

Ich denke, das ist teilweise der Grund, warum BMW aus Nordamerika nicht eilt, das Batterie-Upgrade-Programm hierher zu bringen. Der i3 hat gerade sein zweijähriges Jubiläum hier in den USA hinter sich gebracht, sodass selbst die frühesten Käufer noch eine relativ neue Batterie haben. Ich habe einen der i3s mit der höchsten Kilometerleistung in den USA und habe derzeit knapp 50.000 Meilen auf meinem Auto. Meine Batterie hat noch ungefähr 18 kWh nutzbare Kapazität, nachdem ich mit ungefähr 19 kWh angefangen habe. In zwei Jahren habe ich das Fahrzeug ungefähr 1.200 Mal aufgeladen, fast 50.000 Meilen gefahren und meine Batterie hat nur ungefähr 5% ihrer ursprünglichen Kapazität verloren. Ich bin definitiv nicht bereit, etwa 5000 US-Dollar auf eine neue Batterie zu setzen, nur um 30 oder 40 Meilen Reichweite hinzuzufügen.

Ich erwarte, dass BMW of North America irgendwann ein Batteriewechselprogramm anbietet, aber ehrlich gesagt ist es noch nicht notwendig. Ich könnte mir definitiv vorstellen, das Ersatzpaket in zwei weiteren Jahren zu kaufen, wenn ich ungefähr 100.000 Meilen im Auto habe. Ich wäre auch daran interessiert, meinen alten Rucksack zurückzukaufen, sobald er zu einem stationären Energiespeicher umgebaut wurde, und ihn in meinem Haus zu verwenden. Meine Solaranlage könnte das Gerät tagsüber aufladen, und wenn ich nachts nach Hause komme, würde ich die gespeicherte Energie verwenden, um die neue Packung in meinem Auto aufzuladen. Ich weiß nicht, ob BMW Pläne hat, diese Art von Energiespeichern für zu Hause herzustellen, aber wenn ja, bin ich definitiv interessiert, insbesondere, wenn ich meinen alten Akku wiederverwenden könnte.

2017-BMW-i3-6

Es gibt auch einige innere Änderungen am neuen i3. Schließlich (lassen Sie mich das wiederholen!) ENDLICH wird dem US-Markt die Option Schiebedach angeboten. Sehr zum Leidwesen der i3-Besitzer im ganzen Land (und insbesondere in Kalifornien) war die Schiebedachoption, die auf dem i3 überall auf der Welt verfügbar war, in Nordamerika bisher nicht verfügbar. Es wird jetzt angeboten, sobald der i3 2017 Ende August ausgeliefert wird. Es gibt auch eine neue Innenausstattung namens Deca World (passend zu Mega, T \ era & Tera Worlds). Deca World ersetzt Mega World als Basisverkleidung und ist ein attraktiver schwarzer Stoff mit BMW i Blue Verkleidung. Es ist seit dem Start des i3 in Europa erhältlich und heißt dort „Atelier“. Zu den leichteren Armaturenbrettern aus Eukalyptusholz gibt es auch eine neue Option aus dunklem Eichenholz. Kunden, die andere der beiden oberen Innenausstattungsvarianten (Giga oder Tera World) bestellen, können nun auswählen, welche Holzausstattung sie bevorzugen.