Anonim
2017 BMW 5 Series render 750x500

Später in diesem Sommer wird BMW die neue Generation des G30 5er vorstellen. Kurz darauf feiert die neue Sportlimousine ihr Weltpremiere auf der…

Später in diesem Sommer wird BMW die neue Generation des G30 5er vorstellen. Kurz darauf wird die neue Sportlimousine auf dem Pariser Autosalon ihr Weltpremiere feiern, bevor sie Ende dieses Jahres auf den Markt kommt. Der US-Markt wird Anfang 2017 die ersten Einheiten erhalten.

Vor der Enthüllung und basierend auf den neuesten Spionagefotos haben die Mitarbeiter von Carscoops einen neuen Render erstellt. Das Bild zeigt ein Design, das vom abgehenden 5er und dem aktuellen 7er inspiriert ist.

2017 BMW 5 Series render 750x530

DESIGN

Das Front-End-Design wird von großen Lufteinlässen, Laserscheinwerfern und einem größeren Doppel-Nieren-Kühlergrill dominiert. Das Seitenansichtsprofil zeigt die typische Zeichenlinie an, die innerhalb der vorderen Kotflügel beginnt und dann über den Türgriffen aufleuchtet.

Der neue 5er wird auf derselben modularen CLAR-Plattform wie der 7er gebaut und wird im Vergleich zur aktuellen Iteration ebenfalls erheblich an Gewicht verlieren. Dies wird dank der Verwendung von CFK im Chassis sowie der umfassenden Verwendung von Aluminium überall dort erreicht, wo dies möglich ist.

STANDARDMERKMALE & OPTIONEN

Was die Technologie angeht, wird es einen erheblichen Druckanstieg auf den Schultern der Ingenieure geben, da die vor kurzem eingeführte E-Klasse behauptet, sie sei das technologisch fortschrittlichste Auto in ihrem Segment.

LESEN SIE AUCH: BMW 7er Tech

Das heißt, wir werden wahrscheinlich den größten Teil der Technologie sehen, die erstmals für den 7er eingeführt wurde, der von seinem kleineren Bruder durchdrungen ist, vom neuen iDrive-Infotainmentsystem über die Gestensteuerung bis hin zu Laserscheinwerfern. Einige Neuheiten könnten auch ihr Debüt auf dem 5er geben und mein Geld auf den organischen LEDs, die wir auf dem M4 GTS gesehen haben.

KRAFTWERKE

In Bezug auf die Motorenpalette sollten keine großen Änderungen vorgenommen werden. Es ist unwahrscheinlich, dass 1, 5-Liter-3-Zylinder-Einheiten eingeführt werden, und die Einstiegsmöglichkeiten auf der ganzen Welt sollten weiterhin auf 2-Liter-4-Zylinder-Mühlen basieren. Die größten Änderungen ergeben sich aus der Einführung der neuen B-Familie modularer Motoren für alle Modelle sowie einem vielfältigeren Angebot an Plug-in-Hybridversionen.