Anonim
BMW M4 GTS Tokyo images 13 750x500

Die M-Division von BMW ist in den letzten Jahren unter Beschuss geraten. Kritiker behaupten, die berühmte Motorsport-Division von BMW habe ihren Vorsprung verloren. Jedoch, …

Die M-Division von BMW ist in den letzten Jahren unter Beschuss geraten. Kritiker behaupten, die berühmte Motorsport-Division von BMW habe ihren Vorsprung verloren. Der Monat April dürfte jedoch viel dazu beitragen, diese Kritiker zu beeinflussen und zu beweisen, dass die BMW M Division wieder im Geschäft ist, da im nächsten Monat in den USA der BMW M2 und der BMW M4 GTS vorgestellt werden.

Wir sind vor einiger Zeit mit dem BMW M2 gefahren und es hat sich als erstaunliches kleines Auto erwiesen, das schnell, leistungsstark und vor allem spaßig ist. Der BMW M2 ist ein Rückfall in alte M-Autos, Autos, die Ihre Sinne mehr als beeindruckt haben. Während die modernen M3 und M4 großartige Autos und leistungsstarke Autos sind, sind sie nicht mehr die emotionalen Maschinen, die sie früher waren, und hier verbessert sich der M2 gegenüber seinen Geschwistern der M Division. Die 370 PS und das 343 lb-ft Drehmoment des M2 klingen vielleicht nicht nach weltbesten Leistungsdaten, aber sie sind mehr als genug, um eine Menge Spaß beim Grinsen zu ermöglichen. Während der M3 die 4, 3 Sekunden 0-60 des M2 zerquetscht, geht es beim M2 nicht nur um Zeiten und Leistungsdaten, es geht um Spaß und genau das ist der M2, Spaß.

2016 BMW M2 New York Auto Show 11 750x563

Neben dem BMW M2 feiert der M4 GTS nächsten Monat sein US-Debüt. Das feuerspeiende Streckenmonster, der BMW M4 GTS, muss noch von irgendjemandem von uns oder wirklich von irgendjemandem gefahren werden, daher können wir nicht kommentieren, wie es fährt. Beim M4 GTS geht es jedoch mehr darum, wie er eine Strecke mühelos abreißen, zerkauen und wieder ausspucken kann. Der M4 GTS ist ein Monster und ein Monster mit einer beeindruckenden Technologie. Der M4 GTS verwendet den 3, 0-Liter-I6-Turbomotor des M4, entwickelt aber dank der Wassereinspritzungstechnologie 493 PS und 443 lb-ft Drehmoment. Die Wassereinspritzung ist im Wesentlichen ein System, das einen feinen Wassernebel in den Einlasskrümmer sprüht, der dann verdampft wird, wodurch die Verbrennungstemperatur gesenkt und die Leistung erhöht wird. Die niedrigeren Temperaturen ermöglichen es BMW auch, den Turbo-Boost ohne Angst vor Motorklopfen zu verstärken.

Aber die Wassereinspritzung ist nicht die einzige schicke Technik beim M4 GTS, oh nein. Es enthält manuell einstellbare Federn und Dämpfer, die das Auto um 15 mm absenken können, und eine manuell einstellbare Aerodynamik, für deren Einstellung Inbusschlüssel und etwas Ellbogenfett erforderlich sind. Es gibt auch eine Kohlefaserhaube, einen Titanauspuff und einteilige leichte Rennsitze mit einem Überrollkäfig, wo früher die Rücksitze waren. Dieses Ding ist dafür gemacht, Rennstrecken lebendig zu essen.

2016 BMW M4 GTS NYC Auto Show 28 750x563