Anonim
bmw z4 gtlm mission impossible livery images 01 750x500

Bei der Michelin Pilot Experience im Thermal Club wurde uns angeboten, nachdem alle den neuen Michelin Pilot Sport 4S-Reifen gründlich getestet hatten…

Bei der Michelin Pilot Experience im Thermal Club wurden uns heiße Runden in einer Reihe von Rennwagen angeboten, nachdem alle den neuen Michelin Pilot Sport 4S-Reifen gründlich getestet hatten. Während wir uns für den BMW M4 GTS als bevorzugte Waffe für die Strecke entschieden haben, haben unsere Freunde von BMW CCA beschlossen, den Beifahrersitz in einem BMW Z4 GTLM Rennwagen einzunehmen.

Während die Serienversion des BMW Z4 über einen Sechszylinder verfügt, wird das GT3 / GTLM-Auto von einem 4, 4-Liter-Achtzylindermotor angetrieben, der vom BMW M3 GTS abgeleitet ist, gepaart mit einem sequenziellen Sechsgang-Sportgetriebe, das etwa 490 liefert Pferdestärke und 354 Pfund-Fuß Drehmoment. Der Z4 GTLM bringt nur 2, 711 Pfund auf die Waage und benötigt weniger als vier Sekunden, um aus dem Stand 60 Meilen pro Stunde zu erreichen.

bmw z4 gtlm mission impossible livery images 02 750x500

Im Vergleich zum Z4 GT3, auf dem es basiert, verfügt der GTE über ein weniger ausgeklügeltes Aerodynamik-Kit mit einfacherem Heckflügel und Diffusor, obwohl es deutlich breiter ist. Die Modifikationen sollten den Z4 für die ALMS geeignet machen, die 2014 mit der Grand-Am Sports Car Series zur United SportsCar Championship (USCC) fusionierte.

Fahren Sie mit dem BMW Werksfahrer Kuno Wittmer mit und lauschen Sie dem schönen Sound dieses V8!