Anonim
2020 BMW i3 winter test drive review 12 830x553

Ich war kürzlich mit unserem 2018er BMW i3 bei einem BMWCCA Cars & Coffee und es war ein typischer eiskalter Tag im Januar. Eins …

Ich war kürzlich mit unserem 2018er BMW i3 bei einem BMWCCA Cars & Coffee und es war ein typischer eiskalter Tag im Januar. Einer der Kapiteloffiziere kam und fragte mich: "Fahren Sie das wirklich jeden Tag, auch im Winter?" "Absolut", sagte ich. "Mit einem Satz spezieller Schneereifen und -räder hatten wir keine Probleme."

Ich lebe im Mittleren Westen und wir haben ziemlich schlechtes Winterwetter mit Temperaturen bis zu -20 ° C und viel Schnee jeden Winter. Tatsächlich fahren wir seit 2014, als sie herauskamen, täglich einen BMW i3.

2020 BMW i3 winter test drive review 09 830x623

Bevor ich mit dem BMW i3 in mein Winterfahrerlebnis einsteige, sind hier einige Tipps, die ich im Laufe der Jahre zusammengestellt habe:

Winter EV Fahrstipps

  • Voll aufgeladen halten
  • Batterie und Kabine vorbereiten
  • Verwenden Sie Sitzheizungen mehr als Kabinenwärme
  • Tragen Sie einen Mantel und Handschuhe
  • Schneereifen verwenden

Ohne Zweifel gibt es im Winter einige Unterschiede zu einem Elektrofahrzeug im Vergleich zu einem Verbrennungsauto. Wenn Sie dies jedoch berücksichtigen, finde ich, dass ein Elektroauto selbst bei dem schlimmsten Schnee und Eis, das der Winter auf uns geworfen hat, ein großartiger täglicher Fahrer ist. Ich habe einen Job, bei dem es egal ist, wie schlecht das Winterwetter ist, man muss sich an die Arbeit machen.

Der BMW i3s hat mich nie im Stich gelassen.

2020 BMW i3 winter test drive review 11 830x623

Elektroherd im Winter

Ich muss zugeben, dass ich im ersten Winter etwas Angst hatte, wie es wäre, sich auf unseren BMW i3 BEV zu verlassen, um zur Arbeit zu kommen. Schließlich können Batterien im Winter ziemlich kalt werden, und wenn sie wirklich kalt werden, sind sie weniger effizient. Außerdem heizen Elektrofahrzeuge die Kabine mit der Batterie, was umso problematischer sein kann, je kälter sie wird.

Somit kann die Reichweite anschließend beeinflusst werden. Wie viel hängt wirklich davon ab, wie kalt es ist und wie hoch Ihr Ladezustand auf Ihrem Elektrofahrzeug ist.

Image

Ich finde, besonders im Winter ist es wichtig, dass Ihr Elektroauto für einen zusätzlichen Sicherheitspuffer aufgeladen bleibt. Dies gilt auch dann, wenn Sie einen Range Extender i3 (i3Rex) haben. Der Grund dafür ist, dass Batterien, die eiskalt sind, auch langsam aufgeladen werden.

Mit BMW können Sie eine Zeit einstellen, in der Sie Ihr Auto „vorkonditionieren“können, in der Sie Strom aus dem Aufwärmen des Akkus verwenden können. Wenn Sie also loslegen, haben die Batterien die optimale Temperatur und die Kabine des Autos ist bereits aufgewärmt.

Sie können mit Ihrer mobilen App auch jederzeit eine Vorkonditionierung auslösen. Diese Vorkonditionierung verringert die Auswirkungen des kalten Wetters auf die Reichweite des i3 und wird im schlimmsten Winterwetter dringend empfohlen.

Image

Interessanterweise zeigt BMW auf dem Armaturenbrett des i3 grafisch, dass die maximale Beschleunigung und sogar die Regenerationsseiten begrenzt sind, bis sich die Batterie erwärmt. Das heißt, wenn Sie auf das Gaspedal drücken, kann die Ausgabe / Beschleunigung viel langsamer sein als Sie es gewohnt sind.

Auch hier zeigt Ihnen BMW, wie viel es begrenzt sein wird, aber es ist auf jeden Fall eine gute Sache, daran zu denken, wenn Sie auf der Autobahn zusammenfahren oder jemanden von der Linie sprengen möchten.

Zieh Dich passend an

Das klingt komisch, aber hier geht es.

Wenn Sie im Winter Ihren Mantel und Ihre Handschuhe im i3 tragen, können Sie weiter gehen. Wie? Wenn Sie warm bleiben, benötigen Sie weniger Kabinenwärme und es wird weniger Energie aus dem Akku entnommen, um das Auto zu heizen, und es steht für den Antrieb zur Verfügung. Ich finde die Verwendung der beheizten Sitze eine große Hilfe.

Image

Das einzige Klopfen, das ich am BMW i3 habe, ist kein beheiztes Lenkrad. Außerdem beschlägt der i3 aus irgendeinem Grund leicht seine Fenster, was Explosionen vom Defroster erforderlich macht. Außerdem lasse ich in einem Mantel weniger Körperwärme ab und finde, dass ich die Fenster weniger beschlage.

Jetzt, da wir uns nicht mehr mit der ersten Generation des BMW i3 Akkus (Modelljahr 2014-2016) befassen, hatte ich viel weniger Angst vor der Reichweite und weniger Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Wärme im Winter. Der Grund ist, dass die größere Reichweite des 96-Ah-Akkus mit 33 kWh etwa 120 Meilen beträgt.

Der aktuelle 120-Ah-Akku hat 42 kWh und eine Reichweite von bis zu 153 Meilen. Unser Pendelverkehr beträgt weniger als 80 km pro Tag. Im Winter haben wir trotz starker Kälteeinwirkung keine Probleme mit unserem i3. Ein 2014-2016 BMW i3 60 Ah (22 kWh Batterie) wird jedoch bei starker Kälte am stärksten beeinträchtigt.

Image

Sie brauchen Winterreifen

Wenn ich noch einen „Pro-Tipp“für das Leben mit einem i3 im Winter hätte, müsste ich sicherstellen, dass Sie Winterreifen haben. Unsere 2018 i3s wurden mit 20-Zoll-Sportreifen für maximalen Grip in einer Kurve geliefert, aber diese schneiden im Schnee normalerweise furchtbar ab. Schneereifen für den BMW i3 sind nur in 19 Zoll erhältlich, daher mussten wir einen speziellen Satz Winterräder verwenden.

Während unserer sechs Winter mit dem BMW i3 sind wir mit Hakkapelitta-Winterreifen und Bridgestone Blizzak LM500 gefahren und haben festgestellt, dass beide hervorragend funktionieren. Hier ist ein Vergleichsartikel, den wir bei Interesse über diese Winterreifen für den i3 hier gemacht haben.

Mit den Winterreifen unseres BMW i3 und während eines riesigen Wintersturms bin ich buchstäblich um SUVs herumgefahren, die bergauf steckten und mir einen ziemlichen Blick gaben.

Image

Wenn wir unseren BMW i3 voll aufgeladen, mit Schneereifen und Vorkonditionierung beschlagen halten, können wir die schlimmsten Winter im Mittleren Westen der letzten 6 Jahre bewältigen. Das Beste an unserem i3 im Winter war die Vorkonditionierung, um das Auto aufzuwärmen, bevor wir überhaupt einsteigen.