Anonim
bmw laser lights 7 series 750x500

Der große BMW 7er machte kurze Arbeit mit den alten, aber kürzlich asphaltierten Ziegenpfaden in den Hügeln oberhalb von Marseille, Frankreich. Beleuchtung…

Der große BMW 7er machte kurze Arbeit mit den alten, aber kürzlich asphaltierten Ziegenpfaden in den Hügeln oberhalb von Marseille, Frankreich. Den Weg beleuchteten Prototypen von Laser-Fernlichtern. Und war das Licht gut?

In der Geschichte des Autofahrens hat der Wunsch nach einer besseren Nachtbeleuchtung zu stetigen Verbesserungen geführt. Hartmetalllampen wurden durch elektrische Glühlampen ersetzt, sobald die Haltbarkeitsprobleme behoben waren. Schütteln Sie eine Glühbirne kräftig, wie die Federung eines Autos aus dem frühen 20. Jahrhundert, und sehen Sie, wie lange das Filament intakt bleibt.

bmw laser lights 05 750x500

Von Glühlampen sind wir zu Halogenen übergegangen, von Halogenen zu Xenon, von Xenon zu LED, und jetzt erforschen wir die nächste Beleuchtungsentwicklung. In jedem Fall hat die erzeugte Luminanz zugenommen und der Energiebedarf zur Erzeugung der Luminanz hat abgenommen. Erstaunlich ist, dass BMW mit Laserleistungstechnologie aus 10 Watt Leistung eine deutlich bessere Beleuchtung erzeugt. Was passiert ist, ist, dass weniger Energie, die zur Erzeugung des Lichts verwendet wird, als Wärme verschwendet wird.

Neben dem reduzierten Energiebedarf benötigen die Laserstrahler auch weniger Immobilien unter der Haube. Und die Lampen können noch weiter eingeklemmt werden, was einige interessante Änderungen im Design an der Vorderseite des Autos ermöglicht.

bmw laser lights 04 750x500

Einige haben Bedenken geäußert, dass der Laserstrahl selbst die ultimative Lichtquelle ist und dass sie jemanden blenden könnten, wenn sie ihn direkt ansehen. Dies ist jedoch nicht der Fall, da das Fernlicht des Lasers die Ausgabe eines Laserstrahls nicht direkt in den Gegenverkehr strahlt. Vielmehr wird das Laserlicht wie die LED-Lampen durch Spiegel und ein Prisma zu einer gelben Phosphoremissionsquelle geleitet. Wenn das Laserlicht mit blauem Spektrum das gelbe Phosphormaterial "anregt", wird ein hellweißes Licht erzeugt (das Laserlicht induziert, dass die gelbe Phosphorquelle Photonen emittiert).

Dieses hellweiße Licht wird dann mithilfe eines optisch verfeinerten Reflektors in einem präzisen Muster verteilt. Dies führt zu einem Fernlicht mit hervorragender Beleuchtung und einem genau definierten Muster. Wichtiger ist jedoch, dass die Laserlichter mit weniger Strom mehr Licht erzeugen als eine gleichwertige LED-Lampe.

BMW-Laser-Lichter-01

Das Ergebnis ist, dass die Lampen die Straße und den Straßenrand mehr als eine Viertelmeile vor dem Auto effektiv beleuchten. Das ist eine unglaubliche Sicherheitsverbesserung gegenüber typischen Halogenlampen. Darüber hinaus hat BMW Sensorpakete integriert, die die Lampen automatisch "dimmen", wenn sich der Verkehr nähert oder der Verkehr in die gleiche Richtung geht, in der sich der Fokuspunkt der Lampen befindet.

Es ist noch viel Verfeinerung erforderlich, um den Laserscheinwerfer in Produktion zu bringen. Es gibt eine Menge Software, die die Bewegung des Reflektors steuert (adaptive Scheinwerfer, Kurvenbeleuchtung usw.), die angepasst werden muss. Aber die Demonstration ließ uns hoffen, dass die Optimierung schnell durchgeführt werden kann, weil sie so viel besser sind als vorher.

Und dann gibt es gesetzgeberische Hürden. Derzeit ist das, was BMW geschaffen hat, in den USA aufgrund bestehender Vorschriften nicht zulässig. BMW arbeitet jedoch mit den zuständigen Behörden zusammen, um sie davon zu überzeugen, dass sie eine geeignete Technologie für die amerikanische Öffentlichkeit sind.

BMW-Laser-Lichter-7-Serie