Anonim
2011 BMW M3 Coupe Badge 750x500

Neue BMW Modelle werden langsam zu Drag Tools. Dank ihres neuen Allradantriebssystems M xDrive können diese Autos mit einigen der…

Neue BMW Modelle werden langsam zu Drag Tools. Dank ihres neuen Allradantriebssystems M xDrive können diese Autos mit einigen der besten der Branche mithalten. Bei älteren Modellen wie dem BMW F80 M3 oder dem M2 Competition ist es jedoch ziemlich klar, dass diese Autos nicht nur in einer geraden Linie, sondern auch auf richtigen Rennstrecken fahren. Das Setup mit Hinterradantrieb hilft auch nicht, wenn Sie ungeheure Mengen an Kraft abbauen müssen.

Im Video unten sehen wir zwei solcher Autos in einem sogenannten Speed-Trap-Wettbewerb. Ziel ist es, am Ende der Landebahn die höchste Geschwindigkeit zu erreichen. An der Reihe stehen einige beeindruckende Maschinen, von denen einige sogar mit Allradantrieb ausgestattet sind. Nicht die BMWs, da wir anscheinend keinen F90 M5 oder vielleicht einen X3 M Wettbewerb sehen können. Was wir auschecken müssen, ist jedoch alles andere als banal.

2020 BMW M2 Competition review test drive 52 830x553

Der BMW F80 M3 soll 800 PS an den Hinterrädern haben. Der Motor unter der Haube ist immer noch die 3-Liter-Reihensechszylinder-S55-Mühle, mit der er ursprünglich geliefert wurde, aber stark modifiziert wurde. Wir haben keine zusätzlichen Details, aber wir können Ihnen mitteilen, dass der M3 die 1/4-Meilen-Strecke in 18, 402 Sekunden zurückgelegt und eine Höchstgeschwindigkeit von 267, 45 km / h erreicht hat, wobei er den Rivalen Mercedes-AMG C63 S geschlagen hat dabei.

Dann gibt es den BMW M2 Wettbewerb. Dieses spezielle Modell ist ebenfalls nicht auf Lager. Anstelle der 410 PS, die ab Werk geliefert werden, behauptet das Video, dass es jetzt 560 PS hat.